Корзина
Ваши предложения

Deutsche Demokratische Republik

Große Interimsbanddekoration

Große Interimsbanddekoration

mit 54 Auszeichnungen, zur Dienstuniform. Dabei die Banddekorationen zum Vaterländischen Verdienstorden in Gold mit Ehrenspange in gewebter Ausführung, Karl Marx-Orden, Held der Arbeit und die 3fache Verleihung des Scharnhorst-Ordens, Absolventenabzeichen der Sowjetischen Militärakademie. Dazu 2 Interimsbandspangen mit zusammen 9 Dekorationen, dabei die Ehrenspange zum VVO in Gold. Armeegeneral Heinz Keßler gehörte zu den höchst dekorierten Militärs der DDR.
212
II
€ 1.000,00
€ 4.500,00
Große Interimsbanddekoration

Große Interimsbanddekoration

mit 54 Auszeichnungen, zur Dienstuniform. Dabei die Banddekorationen zum Vaterländischen Verdienstorden in Gold mit Ehrenspange in gewebter Ausführung, Karl Marx-Orden, Held der Arbeit und die 3fache Verleihung des Scharnhorst-Ordens, Absolventenabzeichen der Militärakademie Friedrich Engels, Trägerfoto. Armeegeneral Heinz Keßler gehörte zu den höchst dekorierten Militärs der DDR, ein Paar Schulterstücke als Armeegeneral (4 Rangsterne) anbei.
213
II
€ 800,00
€ 1.700,00
Große Interimsbanddekoration

Große Interimsbanddekoration

mit 54 Auszeichnungen, zur hellen Galauniform. Dabei die Banddekorationen zum Vaterländischen Verdienstorden in Gold mit Ehrenspange in gewebter Ausführung, Karl Marx-Orden, Held der Arbeit und die 3fache Verleihung des Scharnhorst-Ordens, Absolventenabzeichen der Militärakademie Friedrich Engels. Armeegeneral Heinz Keßler gehörte zu den höchst dekorierten Militärs der DDR, ein Paar Schulterstücke als Armeegeneral (4 Rangsterne) anbei.
214
II
€ 800,00
€ 1.600,00
Weißes Hemd

Weißes Hemd

für Generale, mit dem Absolventenabzeichen der Generalsakademie der UdSSR, Binder, Galaachselschnur, kleine Ordensspange mit 5 Auszeichnungen, dabei die Ehrenspange zum Vaterländischen Verdienstorden in Gold. Das Hemd ungetragen, dazu ein Foto.
216
I-II
€ 300,00
€ 950,00
Paar Schulterstücke und Kragenspiegel

Paar Schulterstücke und Kragenspiegel

als Generalmajor der Flieger. Die Schulterstücke aus Gold- und Silbergespinst mit einem versilberten Rangstern, auf blauem Tuch. Die Kragenspiegel für Generale der Flieger ebenfalls Goldstickerei auf blauem Tuch. Schulterstücke und Kragenspiegel als Ensemble in Originalkasten der Ernennungszeremonie. Dazu die Ernennungsurkunde dem Generalinspekteur der VP-Luft Heinz Keßler zum Generalmajor der Flieger, 1. Oktober 1952. Die Urkunde mit Originalunterschrift des Ministers des Innern Willy Stoph.
217
II
€ 1.000,00
€ 7.000,00
Große Interimsbanddekoration

Große Interimsbanddekoration

mit 18 Auszeichnungen zur Dienstuniform, dabei VVO in Gold und Silber, Scharnhorst-Orden, dazu ein Absolventenabzeichen der Generalsakademie der UdSSR. Die Interimsspange wurde von Generaloberst Heinz Keßler um 1970 getragen. Auf der Spange befindet sich bereits der 1969 verliehene Scharnhorst-Orden, jedoch noch nicht der im Mai 1970 verliehene Orden des Vaterländischen Krieges der UdSSR.
218
II
€ 200,00
€ 800,00
Paar Schulterstücke

Paar Schulterstücke

als Generaloberst der Landstreitkräfte der NVA, 3 versilberte Rangsterne, frühe Form mit 4 Schlaufen, dazu ein weiteres Paar als Generaloberst (letzte Form, Hemd).
219
I-II
€ 100,00
€ 600,00
Uniformjacke

Uniformjacke

zur Dienstuniform eines Generalleutnant der Luftstreitkräfte. Graue maßgeschneiderte Jacke mit handgestickten goldenen Kragenspiegeln auf hellblauem Tuch, die Schulterstücke in früher Ausführung mit nur 4 Schlaufen, vergoldete Knöpfe mit Staatswappen. Heinz Keßler wurde am 1. Oktober 1959 zum Generalleutnant der Flieger ernannt. Seltene Uniform, getragen Anfang bis Mitte der 1960er Jahre.
220
II-
€ 1.000,00
€ 4.600,00
Wintermantel als Armeegeneral

Wintermantel als Armeegeneral

der Landstreitkräfte aus dem persönlichen Besitz Heinz Keßlers. Graues Tuch in Maßfertigung mit roter Paspelierung, vergoldete Kragenspiegel auf rotem Tuch, die geflochtenen Schulterstücke mit 4 vergoldeten Rangsternen, goldfarbene Knöpfe mit Staatswappen, innen Tuchfutter. Weitere Uniformteile des Verteidigungsministers befinden sich seit 2014 im "DDR Kabinett Bochum" e.V.
221
I-II
€ 500,00
€ 700,00
Dolch für Generale

Dolch für Generale

der Landstreitkräfte der NVA, Messing vergoldet, perlmuttfarbener Griff, die vernickelte Klinge mit Herstellernummer "10041", komplett mit Scheide, Paradebauchgurt und "rotem" Gehänge der Landstreitkräfte.
222
II
€ 1.000,00
€ 3.200,00
Paar Schulterstücke als Armeegeneral

Paar Schulterstücke als Armeegeneral

der Landstreitkräfte der DDR, ein Paar mit 4 versilberten Rangsternen im Etui. Die Beförderungsurkunde für Generaloberst Heinz Keßler zum Armeegeneral auf Beschluß des Nationalen Verteidigungsrates der DDR vom 03. Dezember 1985, mit Originalunterschrift Erich Honecker als Generalsekretär des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates der DDR. Zum Armeegeneral (4-Sterne) der DDR wurden nur 5 Personen befördert, Willi Stoph (1959), Heinz Hoffmann (1961), Heinz Keßler (1985), Erich Mielke (1980, MfS) und Friedrich Dickel (1984, MdI).
223
II
€ 1.000,00
€ 6.500,00
Verdienter Angehöriger der Grenztruppen

Verdienter Angehöriger der Grenztruppen

der DDR, Verleihungsurkunde für Generaloberst Heinz Keßler, verliehen am 01.12.1981, Originalunterschrift des Minister für Nationale Verteidigung Heinz Hoffmann, in Mappe.
224
I-II
€ 500,00
€ 2.600,00
Verdienter Angehöriger der Zivilverteidigung

Verdienter Angehöriger der Zivilverteidigung

der DDR, Verleihungsurkunde für Armeegeneral Heinz Keßler, verliehen am 11.02. 1988, Originalunterschrift Erich Honecker Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates, in originaler Verleihungsmappe.
225
I-II
€ 500,00
€ 3.000,00
Scharnhorst-Orden,

Scharnhorst-Orden,

Verleihungsurkunde für Generaloberst Heinz Keßler, verliehen am 7. Oktober 1969, Originalunterschrift Walter Ulbricht Vorsitzender des Staatsrates der DDR, dunkelblaue Ledermappe mit goldgeprägtem Staatswappen. Das erste Modell des 1966 gestifteten Scharnhorst-Orden wurde nur in wenigen Exemplare verliehen. Rarität!
226
I-II
€ 500,00
€ 6.000,00
Scharnhorst-Orden,

Scharnhorst-Orden,

Ordenszeichen 2. Modell, verliehen 1973-1980. Medaille Bronze vergoldet und emailliert, rückseitig ein Mittelniet, an Bandtragespange mit Interimsspange, im ledernen Verleihungsetui. Die Verleihungsurkunde für Generaloberst Heinz Keßler, verliehen am 26.01.1980, Originalunterschrift Erich Honecker, in originaler Verleihungsmappe, 4 Fotos der Verleihungszeremonie.
227
I-II
€ 2.500,00
€ 5.000,00
Scharnhorst-Orden,

Scharnhorst-Orden,

Verleihungsurkunde für Armeegeneral Heinz Keßler, verliehen am 01. März 1986, Originalunterschrift Erich Honecker, in originaler Verleihungsmappe. Dazu ein Foto der Verleihungszeremonie mit dem Vorsitzenden des Nationalen Verteidigungsrat E. Honecker.
228
I-II
€ 500,00
€ 3.400,00
Medaille

Medaille

"Ehrenzeichen der Deutschen Volkspolizei", Steckabzeichen. Bronze vergoldet und emailliert, gelbes Feld der Fahne gleichmäßig gekörnt, Verleihungsnummer "2166", an Nadel. Die Verleihungsurkunde für Generalmajor Heinz Keßler, verliehen 1954. Originalunterschrift Generalleutnant Heinz Hoffmann (Chef der KVP).
229
II
€ 200,00
€ 1.700,00
Verdienter Mitarbeiter

Verdienter Mitarbeiter

im außenpolitischen Dienst der DDR. Medaille goldfarben, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 113 Die Verleihungsurkunde dem Genossen Heinz Keßler, verliehen am 1. März 1986, in Mappe.
230
II
€ 1.000,00
€ 1.800,00
Verdienter Werktätiger

Verdienter Werktätiger

der Land- und Forstwirtschaft. Medaille Bronze vergoldet, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 108a Die Verleihungsurkunde an Heinz Keßler, verliehen am 12.10.1987, in Verleihungsmappe.
231
I-II
€ 250,00
€ 500,00
Konvolut von 4 Abzeichen für Delegierte:

Konvolut von 4 Abzeichen für Delegierte:

Abzeichen zum 3., 4. und 6. Parteitag der SED, 3. Parteikonferenz der SED. Jeweils emaillierte Abzeichen an Nadeln.
232
II
€ 100,00
€ 220,00
Ehrenzeichen des ASV

Ehrenzeichen des ASV

"Vorwärts" in Gold. Abzeichen und Verleihungsurkunde. Dazu der Mitgliedsausweis des ASV "Vorwärts" für Heinz Keßler.
233
II
€ 100,00
€ 800,00
Ehrenzeichen des Roten Kreuz

Ehrenzeichen des Roten Kreuz

der DDR in Gold, Medaille mit Miniatur im Verleihungsetui. Die Verleihungsurkunde zum Ehrenzeichen in Gold 1980 und zur Ehrenspange 1986, eine Mappe.
234
II
€ 100,00
€ 500,00
Leistungsabzeichen

Leistungsabzeichen

der Nationalen Volksarmee, gestiftet 1956. Abzeichen Buntmetall, das Staatswappen nachträglich eingeschlagen, Verleihungsnummer "04381", an Nadel. B. 152c
235
II
€ 100,00
€ 140,00
Auszeichnung für 25 Jahre

Auszeichnung für 25 Jahre

treue Dienste in der NVA "Schwert und Lorbeer" mit roten Steinen, im Verleihungskasten. Die Urkunde an Generaloberst Heinz Keßler 01.10.1975 mit Originalunterschrift Heinz Hoffmann. Die Urkunde mit Wasserschaden, fleckig, ohne Mappe.
236
II
€ 200,00
€ 2.500,00
Volksrepublik Kuba,

Volksrepublik Kuba,

Medaille zur Erinnerung 30 Jahre Revolution 1986. Medaille Bronze vergoldet, an Bandtragespange. Das Verleihungsheft für Heinz Keßler, dazu eine Ehrenurkunde zum 25. Jahrestag der Herstellung diplomatischer Beziehungen zwischen der Republik Kuba und der DDR 1988.
237
II
€ 100,00
€ 400,00
FDJ - Abzeichen

FDJ - Abzeichen

für gutes Wissen in Gold mit dem Bildnis Karl Marx, Abzeichen und Verleihungsurkunde 1974. Dazu die Ehrenurkunde des Zentralrates der FDJ an Generaloberst Heinz Keßler 1976, Originalunterschrift Egon Krenz (1. Sekretär des Zentralrat der FDJ).
238
II
€ 100,00
€ 240,00
Russische Föderation,

Russische Föderation,

Orden St. Alexander Newski I. Klasse. Abzeichen vergoldet und emailliert, rückseitig mit Verleihungsnummer "021". Die große Verleihungsurkunde für Heinz Keßler, verliehen am 28. März 2008.
239
I-II
€ 100,00
€ 1.100,00
Konvolut von 10 Abzeichen

Konvolut von 10 Abzeichen

der Freien Deutschen Jugend (FDJ). Ein Foto der Führungsriege Hoffmann, Krenz Keßler. Zwei Fotoalben der FDJ überreicht an Heinz Keßler.
240
II
€ 100,00
€ 180,00
3 seltene Ehrenurkunden:

3 seltene Ehrenurkunden:

Urkunde zum Eintrag in das Ehrenbuch des Zentralvorstandes der DSF 1986 (Originalunterschrift Erich Mückenberger), Ehrenurkunde für die Durchführung der X. Weltfestspiele der Jugend und Studenten 1973 (erich Honecker), Urkunde der FDJ anläßlich des 20. Jahrestag der NVA 1976 (Egon Krenz). Die Urkunden jeweils in dekorativen Verleihungsmappen.
241
II
€ 200,00
€ 650,00
Großes Konvolut von Glückwunschschreiben

Großes Konvolut von Glückwunschschreiben

und Gratulationen an Heinz Keßler, ca. 40 Dokumente. Dabei Schreiben mit Originalunterschriften von Erich Honecker, Willy Stoph, Egon Krenz, den Generalen Hoffmann, Poppe, Fleißner, Admiral Verner und Generale der Sowjetischen Streitkräfte.
242
II
€ 300,00
€ 1.400,00
Konvolut von ca. 28 Verleihungsurkunden:

Konvolut von ca. 28 Verleihungsurkunden:

Verdienter Werktätiger des Verkehrswesen 1985, Medaille für hervorragende Leistungen im Verkehrswesen 1980, Kurt-Barthel-Medaille 1980, Ernst-Schneller-Medaille in Gold 1965 und Ehrenspange 1980, Medaille der Volkssolidarität in Gold 1985, Urkunde 30 Jahre Treue Dienste 1980, Kampforden für Volk und Vaterland in Gold 1970, Verdienstmedaille der NVA 1957 (Verleihungsnummer "5"), Medaille Treue Dienste in Bronze 1957, in Silber 1960, in Gold 1965, in Gold XX 1970, Verdienstmedaille des MdI in Gold 1970, Ernst-Moritz-Arndt-Medaille 1956, Friedrich-List-Plakette 1979, Fritz-Heckert-Medaille 1980, Theodor-Neubauer-Medaille in Gold 1980, Ehrenmedaille der Gesellschaft für Militärmedizin der DDR 1977, Medaille für hervorragende Leistungen im Bauwesen der DDR in Gold 1980. Äußerst interessantes Konvolut von Urkunden verliehen an Heinz Keßler, teils mit Mappen. Einige Urkunden mit Wasserschaden, bitte besichtigen.
243
II-
€ 1.000,00
€ 4.200,00
Sowjetunion,

Sowjetunion,

Absolventenabzeichen der Generalsakademie der Streitkräfte mit Miniatur und Abschlußausweis 1969. Urkunden für die Medaillen 50 Jahre Streitkräfte der UdSSR 1968 und 20 Jahre Vaterländischer Krieg 1965, dazu 5 weitere Ausweise und Passierscheine.
244
II
€ 200,00
€ 1.200,00
Gerhart-Eisler-Plakette in Gold

Gerhart-Eisler-Plakette in Gold

des Staatl. Komitee für Rundfunk, nichttragbare Medaille Bronze vergoldet, die Urkunde 1980, gleichzeitig erhielt Generaloberst Heinz Keßler den Goldenen Lorbeer des Staatl. Komitee für Fernsehen beim Ministerrat der DDR.
245
II
€ 100,00
€ 400,00
Demokratische Volksrepublik Korea,

Demokratische Volksrepublik Korea,

Ordenskollane Sonderstufe 1. Klasse des Ordens der Nationalflagge, gestiftet 1948. Ordenskette Silber vergoldet, mit anhängender Ordensdekoration, dieses emailliert, auf der Rückseite koreanische Schriftzeichen. Die Kette im großen Verleihungsetui mit aufgelegtem vergoldeten Staatswappen. Dazu die Verleihungsurkunde "... auf Anweisung des Zentralen Volkskomitees der KDVR vom 14.7.1988 ... Präsident der Korean. DVR Kim Il-sung", in originaler Verleihungsmappe. Kürzlich wurde im Auktionshaus A. Thies die Kollane aus dem Besitz Erich Honeckers versteigert, dort jedoch ohne Originaletui und Verleihungsurkunde.
246
I-II
€ 5.000,00
€ 6.000,00
Demokratische Volksrepublik Korea,

Demokratische Volksrepublik Korea,

Ordenskollane Sonderstufe 1. Klasse des Ordens für Freiheit und Unabhängigkeit, gestiftet 1950. Ordenskette Silber vergoldet, mit anhängender Ordensdekoration, dieses emailliert, auf der Rückseite koreanische Schriftzeichen. Die Kette im großen Verleihungsetui mit aufgelegtem vergoldeten Staatswappen.
247
I-II
€ 5.000,00
€ 5.500,00
Demokratische Volksrepublik Korea,

Demokratische Volksrepublik Korea,

Staatsgeschenke an Armeegeneral Heinz Keßler überreicht von Kim-Il-sung (1912-1994). Teeservice für 6 Personen im Kasten, dazu Tischdecke und Servietten, ein weiteres Teeservice mit 3 Tassen in großer Präsentationskiste. Großes Seidenbild (59x43cm) im Kasten und eine schwarze Lackdose.
248
II
€ 200,00
€ 300,00
Berufungsurkunde

Berufungsurkunde

zum Mitglied des Kollegiums des Ministeriums für Nationale Verteidigung, Urkunde vom 01. Oktober 1972 mit Originalunterschrift Heinz Hoffmann. Berufungsurkunde für Armeegeneral Heinz Keßler zum Mitglied der Kommission zur ökonomischen Sicherstellung der Landesverteidigung der DDR beim Politbüro des Zentralkomitees der SED, Urkunde vom 6. Mai 1987 mit Originalunterschrift Erich Honecker. Dazu Verleihungsmappe und ein Foto Heinz Keßlers mit Erich Honecker. Seltene Urkunden.
249
II
€ 150,00
€ 800,00
2 Ernennungsurkunden

2 Ernennungsurkunden

zum Stellvertreter des Ministers für Nationale Verteidigung, Urkunde vom 31. August 1956 und Ernennungsurkunde zum Mitglied des Ministerrates und Minister für Nationale Verteidigung, Urkunde vom 3. Dezember 1985 mit Originalunterschrift Willy Stoph (Vorsitzender des Ministerrates der DDR), eine Verleihungsmappe mit goldgeprägtem Staatswappen.
250
II
€ 400,00
€ 900,00
Ernennungsurkunde

Ernennungsurkunde

und Ausweis als Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates der DDR 1967. Die großformatige Urkunde mit Originalunterschrift Walter Ulbricht als Vorsitzender des Staatsrates der DDR, in roter Leinenmappe mit goldgeprägtem Staatswappen. Ausweis Nr. "011" mit Lichtbild, Unterschrift Walter Ulbricht.
251
II
€ 400,00
€ 1.200,00
Ernennungsurkunde

Ernennungsurkunde

und Ausweis als Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates der DDR 1971. Die großformatige Urkunde mit Originalunterschrift Walter Ulbricht als Vorsitzender des Staatsrates der DDR, in Ledermappe mit goldgeprägtem Staatswappen. Ausweis Nr. "011" mit Lichtbild, Unterschrift Erich Honecker.
252
II
€ 400,00
€ 2.400,00
Ernennungsurkunde

Ernennungsurkunde

und Ausweis als Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates der DDR 1976. Die großformatige Urkunde mit Originalunterschrift Erich Honecker, in Mappe mit goldgeprägtem Staatswappen. Ausweis Nr. "013" für Heinz Keßler 1986, roter Ledereinband mit Goldprägung, Originalunterschrift Erich Honecker.
253
II
€ 400,00
€ 1.900,00
Ernennungsurkunde

Ernennungsurkunde

und Ausweis als Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates der DDR 1981. Die großformatige Urkunde mit Originalunterschrift Erich Honecker, in Mappe mit goldgeprägtem Staatswappen. Ausweis Nr. "014" für Heinz Keßler 1986, roter Ledereinband mit Goldprägung, Originalunterschrift Erich Honecker.
254
II
€ 400,00
€ 1.600,00
Ernennungsurkunde

Ernennungsurkunde

und Ausweis als Mitglied des Nationalen Verteidigungsrates der DDR 1986. Die großformatige Urkunde mit Originalunterschrift Erich Honecker, in Mappe mit goldgeprägtem Staatswappen. Ausweis Nr. "009" für Heinz Keßler 1986, roter Ledereinband mit Goldprägung, Originalunterschrift Erich Honecker. Dazu die Kennworte zur Alamierung der Mitglieder des NVR, so wurde die volle Arbeitsbereitschaft durch das Wort "Unterpfand" ausgelöst.
255
II
€ 400,00
€ 2.400,00

"Das Ende!",

Entlassungsschreiben für Armeegeneral Heinz Keßler aus dem Ministerrat der DDR, Urkunde vom 17. November 1989, Dankesworte und Originalunterschrift Hans Modrow, in Mappe. Die Entlassungsurkunde mit dem Dienstgrad Armeegeneral vom 15. Dez. 1989 (Wasserschaden, fleckig). Am 17. November 1989 trat Keßler von allen Ämtern zurück und wurde aus der NVA entlassen. Am 8. November 1989 wurde Hans Modrow Mitglied des Politbüros des ZK der SED und im Dezember stellvertretender Vorsitzender der in SED-PDS umbenannten Partei. Am 13. November wurde er in der Volkskammer als Nachfolger Willi Stophs mit einer Gegenstimme (Margot Honecker) zum Vorsitzenden des Ministerrates der DDR gewählt. Seine Regierung wurde am 18. November vereidigt.
256
I-II
€ 500,00
€ 1.600,00

"Proletarier aller Länder vereinigt Euch!"

Mitgliedskarte zur Kommunistischen Partei Deutschlands 1945 und Mitgliedskarte zur SED 1946. Mitgliedsausweis Nr. "72" der SED für Heinz Keßler, mit Lichtbild, ausgestellt 1970, eingetragen die Parteibeiträge bis Ende 1989. Ausweis Nr. "10" als Mitglied des Politbüro der SED 1986, mit Lichtbild und Originalunterschrift Erich Honecker.
257
II
€ 500,00
€ 2.800,00
Personaldokumente

Personaldokumente

für Heinz Keßler: Personalausweis der DDR 1982, Interzonen-Reisegenehmigung des Kontroll Sowjet 1946, Reisepass der DDR 1990 und Reisepass der Bundesrepublik Deutschland 1994 mit verschiedenen Visa für die Russische Föderation und die Republik Cuba.
258
II
€ 500,00
€ 1.200,00
Ausweis

Ausweis

des Ministerrat der DDR als Minister für Nationale Verteidigung 1986 mit Originalunterschrift W. Stoph. Der Ausweis mit feinem roten Ledereinband und Staatswappen.
259
I-II
€ 300,00
€ 2.800,00
3 Ausweise

3 Ausweise

für Heinz Keßler: Ausweis des Ministerrat der DDR als Minister für Nationale Verteidigung 1985 mit Originalunterschrift W. Stoph. Ausweis des Ministerrat der DDR als Stellvertreter des Ministers für Nationale Verteidigung 1965 mit Originalunterschrift W. Stoph. Dienstausweis des Ministeriums für Nationale Verteidigung Strausberg 1985 mit Originalunterschrift Erich Honecker. Die Ausweise mit feinen roten Ledereinbänden und Staatswappen.
260
II
€ 600,00
€ 3.600,00
Interessante Dokumente

Interessante Dokumente

zum Parlamentarischen Werdegang von Heinz Keßler. Mitgliedsausweis der Stadtverordneten-Versammlung von Groß-Berlin 1946, Ausweis 1947 und 1948, Benachrichtigung des Wahlleiters über die Wahl zum Abgeordneten der Volkskammer 1950, Mitgliedsausweis der Volkskammer der DDR 1976.
261
II
€ 300,00
€ 1.300,00
Konvolut von ca. 20 Ausweisen

Konvolut von ca. 20 Ausweisen

aus dem Nachlaß Heinz Keßler, dabei die Ausweise der FDJ, Volkssolidarität, DDR Regierungskrankenhaus, Gastausweis zum Deutschlandtreffen der Jugend und Ausweis der Leitung, Arbeitsbuch 1945, FDGB Ausweise, Impfausweis, FDGB-Versicherungsausweis, Mitgliedsbuch der Deutsch-Sowjetischen-Freundschaft 1950 mit Mitgliedsabzeichen, DSF 1967, Deutscher Kulturbund, Mitgliedskarten des Chemnitzer Sportverein "Sturm" 1933 und 1936. Interessante Dokumente eines bewegten politischen Lebens. Dazu 3 Ausweise seiner Ehefrau Ruth Keßler.
262
II
€ 1.000,00
€ 1.900,00
Glückwunschschreiben

Glückwunschschreiben

zum 65. Geburtstag 1985 mit den Unterschriften von 14 Generälen, dabei Armeegeneral Heinz Hoffmann, die Generäle Stechbarth, Streletz, Goldbach und Fleißner.
263
II
€ 100,00
€ 1.000,00
Volksrepublik Bulgarien,

Volksrepublik Bulgarien,

Erinnerungsgeschenk der Armee "Dem Freund Gen. Oberst Heinz Keßler.... 21.07.1982". Brieföffnerförmiger Dolch (30cm) im Holzkasten mit Samteinlage.
264
II
€ 100,00
€ 460,00
Sozialistische Republik Rumänien,

Sozialistische Republik Rumänien,

Dolch für Offiziere der Landstreitkräfte, vergoldet mit Kunststoffgriff, vergoldete Scheide mit Staatswappen (etwas korrodiert), im Holzkasten.
265
II
€ 150,00
€ 480,00
Sowjetunion,

Sowjetunion,

Ehrendolch für Admiräle der Kriegsmarine, Luxusausführung der Offiziersdolche mit Zierätzungen, der Griff mit Widmung "Vom Oberkommando der Kriegsmarine Flotte der UdSSR 1986", die Klinge mit Zierätzung, die Scheide mit gelacktem Leder und feuervergoldeten Beschlägen. Im hölzernen Kasten mit roter Samteinlage, dazu 2 Bauchgurte mit Gehänge zur Dienst- und Paradeuniform. Feine Qualität und Erhaltung.
266
I-II
€ 1.000,00
€ 4.200,00
Sowjetunion,

Sowjetunion,

Dolch für Offiziere der Landstreitkräfte, vergoldet mit Kunststoffgriff, schwarz belederte Scheide mit vergoldeten Beschlägen, im hölzernen Kasten mit Samteinlage, dazu ein Bauchgurt. Dekoratives Ehrengeschenk der Streitkräfte in feinster Erhaltung!
267
I-II
€ 300,00
€ 650,00
Sowjetunion,

Sowjetunion,

Dolch für Offiziere der Landstreitkräfte, vergoldet mit Kunststoffgriff, schwarz belederte Scheide mit vergoldeten Beschlägen, im hölzernen Kasten mit Samteinlage.
268
II
€ 200,00
€ 320,00
Tschechoslowakische Sozialistische Republik

Tschechoslowakische Sozialistische Republik

(CSSR), Dolch für Generale der Landstreitkräfte. Bernsteinfarbener Griff mit feuervergoldeter Montierung, Endstück mit schreitendem Löwen, vernickelte Klinge mit Herstellermarke. Die Scheide schwarz beledert, vergoldete Messingmontierung mit Darstellung des Prager Hradschin und Bulawa.Länge 35cm. Typischer Dolch nach sowjetischem Muster. Selten!
269
II
€ 1.800,00
€ 3.400,00
Tschechoslowakische Sozialistische Republik

Tschechoslowakische Sozialistische Republik

(CSSR), Bulawa, Ehrengeschenk Gustav Husak an Heinz Keßler. Aluminium mit geschwärztem Holzgriff, Länge 33cm. Dazu 25 Fotos eines Staatsbesuch in Prag. Gustav Husak war 1969-1987 Generalsekretär der Kommunistischen Partei und somit der mächtigste Politiker der Tschechoslowakei. Die Bulawa findet sich auf verschiedenen Auszeichnungen als Zeichen der Tapferkeit.
270
II
€ 150,00
€ 300,00
Ehren-Schaschka

Ehren-Schaschka "25 Jahre NVA"

verliehen von Erich Honecker (1912-1994). Miniaturschaschka (Länge 40cm) mit Griff "CCCP" mit Portepee und Scheide. Beiliegend Zettel "Das Original dieses Modells erhielt Genosse Wilhelm Pieck als er am 30. April 1932 zum Ehren-Kosak der Tschernigower Rote-Kosaken-Kavallerie-Division "Kommunistische Partei Deutschlands" ernannt wurde." Im originalen Verleihungsetui, überreicht an Heinz Keßler anläßlich der Militärparade am 1. März 1981.
271
II
€ 200,00
€ 2.000,00

"Weidmannsheil - Die Jagd gehört dem Volke!",

Konvolut von Erinnerungen: Urkunde zur Jagdprüfung (1968) und Ausweis "Jagderlaubnis" mit Lichtbild. Waiddolch mit Hirschhorngriff (Länge 32cm), Buch "Jagdliches Brauchtum" Geschenk des Ministers Hoffmann 1972, Zeitschrift "Waidmannsheil" Straußberg 1982, Erinnerungsurkunden für Ruth und Heinz Keßler an die Teilnahme an der Jagd auf Schalenwild im Gebiet "des Ministers" 1982 und 3 weitere Jagdurkunden. Lederner Patronengürtel und grünes Hemd zur Jagduniform, ein Trinkhorn. Fotoalbum zur Drückjagd auf Schalenwild 16. Nov. 1968 (16 Fotos). Konvolut von 45 Fotos verschiedener Jagden.
272
II
€ 200,00
€ 650,00
Volksrepublik Polen,

Volksrepublik Polen,

Geschenkdegen der polnischen Armee an Heinz Keßler anläßlich eines Manövers der Streitkräfte des Warschauer Pakts in Polen. Bügelgefäß im Stil des 18. Jahrhunderts, Holzgriff, Klinge mit Zierätzung, Herstellergravut und Datierung "W-wa 1985"
273
II
€ 100,00
€ 320,00
Sozialistische Volksrepublik Äthiopien,

Sozialistische Volksrepublik Äthiopien,

Jambija, Geschenkdolch mit versilberter Scheide, datiert 1924. Geschliffener Steingriff, breite gekrümmte Klinge mit hohem Grad, fein verzierte versilberte Scheide. Dazu silberne Geschenkschale (punziert "830") mit dem Motiv des Löwen Judas. Die Sozialistische Militärregierung wurde von Mengistu Haile Mariam (1937-) als Staatsoberhaupt von 1974-1991 geführt.
274
II
€ 200,00
€ 320,00
Zeremonienschwert

Zeremonienschwert

unbestimmter arabischer Herkunft. Griff und Scheide bezogen mit Krokodilleder, Parierstange aus Messing, die eiserne Klinge beidseitig mit arabischen Schriftzeichen. Länge 78cm. Fertigung wohl um 1900.
276
II-III
€ 100,00
€ 220,00
Sowjetunion,

Sowjetunion,

2 Pappmasche-Lackdosen der 1960-1970er. Pappmasche gelackt und die Deckel mit fein gemalter Darstellung des Moskauer Kreml und der Basilika. Höhe 18,5 bzw. 15,5 cm.
278
II
€ 100,00
€ 100,00
Vom Schreibtisch des Verteidigungsministers:

Vom Schreibtisch des Verteidigungsministers:

kleine Kopfbüste Karl Marx Metall auf Marmorsockel (11cm), Bildnis W.I. Lenin (9cm), Taschenrechner vom X. Parteitag der SED, 2 Faksimilie-Unterschriftenstempel, kleine Pappmaschedose mit Katjuscha-Raketen, 3 Feuerzeuge (Heinz Keßler war bekanntlich starker Raucher), 2 Schreiber. 2 Mappen mit den persönlichen Haushaltsüberwachungskarten und den dazugehörigen Rechnungen der Jahre 1986-1989, darin notiert sämtliche Ausgaben für Soli, Essengeld, Friseur oder Lotto. Während sich heute Bundesminister Immobilien für mehrere Millionen Euro gönnen können, spiegeln diese Rechnungen ein äußerst bescheidenen Lebensstil wieder.
279
II
€ 200,00
€ 550,00
Syrische Arabische Republik,

Syrische Arabische Republik,

Wandteller, Messing mit versilbertem Dekor, Randgravur Geschenk an den Stellv. Verteidigungsminister Damaskus 10.1.1970.
280
II
€ 100,00
€ 100,00
Syrische Arabische Republik,

Syrische Arabische Republik,

2 Prunksäbel für Armeegeneral Heinz Keßler, Geschenke des Syrischen Staatspräsident Hafiz al-Assad (1930-2000) übereicht vom Chef der Syrischen Armee bei einem Besuch in Damaskus. Beide Säbel prunkvoll vergoldet, besetzt mit Türkisen, eine Klinge mit arabischer Inschrift. Dazu eine Serie von 35 Farbfotos vom Staatsbesuch in Syrien, ca. 1987. Die Generalität der Syrischen Armee wurde zu dieser Zeit in Moskau ausgebildet, auch Keßlers Gegenüber trug das Absolventenabzeichen der Sowjetischen Generalsakademie.
281
II
€ 800,00
€ 5.500,00
7 Armbanduhren

7 Armbanduhren

aus dem Besitz des Verteidigungsministers der DDR Heinz Keßler. Dabei Glashütte Automatic, Glashütte zum IX. Parteitag, Ehrenuhr des Verteidigungsministers Rußlands, Glashütte Ehrengabe des Ministers für Nationale Verteidigung (wohl Armeegeneral Heinz Hoffmann), Ehrengeschenk E. Honnecker "Waffenbrüderschaft 80" im Originaletui, Glashütte "Den Erbauern des Palast der Republik", Ehrenuhr 70 Jahre Streitkäfte der UdSSR. Die Uhren in getragenem Zustand, funktionsfähigkeit nicht überprüft.
282
II
€ 500,00
€ 3.800,00
Verschiendene Geschenke aus Bein:

Verschiendene Geschenke aus Bein:

4 afrikanische Figuren, ein Leuchter, kleine asiatische Figur und eine russiche Renntiergruppe (defekt). Die Figuren fein geschnitzt.
283
II-
€ 100,00
€ 160,00

"Galoppierendes Pferd", Geschenk der Republik Österreich.

Porzellan, weiß glasiert. Österreich, Wien. Entwurf Prof. Robert Ullmann. Am Sockel bezeichnet "ROBERT ULLMANN", Modellnummer 1790 und die blaue Unterglasurmarke der Manufaktur Augarten. Ein Chip am Schwanz. Länge 45cm. Höhe 30,5cm. Dazu ca. 60 Fotos eine Delegationsbesuches in Österreich mit Staatsbankett in Schloß Schönbrunn und einem Besuch des Bundesheeres in der DDR.
284
II
€ 100,00
€ 460,00
Bücher aus dem Arbeitszimmer

Bücher aus dem Arbeitszimmer

des Armeegenerals Heinz Keßler. 37 Exemplare (dazu 4 Minibücher) zum Themen Militär, Weltkrieg, Spionage und Politik ..... viele der Bücher mit persönlichen Widmungen, dabei Markus "Mischa" Wolf, Armeegeneral Heinz Hoffmann, Fritz Streletz, "Knastbruder" Generalleutnant Karl Leonhardt, Horst Stechbart, Karl-Eduard von Schnitzler, Egon Krenz, Pjotr Abrassimov und verschiedene Generale der Roten Armee.
285
II
€ 200,00
€ 1.600,00

"INTERKOSMOS",

Erinnerungsstücke aus dem Besitz Heinz Keßler. Uniformeffekten zur Weltraumanzug überreicht anläßlich des 5. Jahrestages des ersten gemeinsamen bemannten Weltraumfluges UdSSR und DDR 1983. Medaillen, Manscheffenknöpfe, eine Mundharmonika, von Sigmund Jähn unterschriebenes Foto im Raumschiff. Buch "Erlebnis Weltraum" mit persönlicher Widmung von Oberst Sigmund Jähn an Generaloberst Heinz Keßler 1983.
286
II
€ 200,00
€ 3.000,00
Fotoalbum

Fotoalbum

dem Generalleutnant Heinz Keßler zur Erinnerung an den Besuch des Genossen Juri Gagarin 1. Kosmonaut der Welt im Bezirk Suhl 1963. Album mit 25 großformatigen Fotos des Fliegerkosmonaut Juri Gagarin (1934-1968), neben ihm seine Gattin Valentina Gagarina (1935-2020). Dazu ca. 28 großformatige Fotos mit Aufnahmen von Juri Gagarin und Walentina Tereschkowa, einige Fotos mit Originalunterschriften der Kosmonauten und eine interessante Serie von 29 wohl privaten Fotos.
287
II
€ 200,00
€ 2.800,00
Sammlung von ca. 40 Etuis

Sammlung von ca. 40 Etuis

mit über 100 Medaillen, Abzeichen und Plaketten aus dem Nachlaß Heinz Keßler. Medaillen zu den Themen Politik, NVA, UdSSR, FDJ........ Metal oder Porzellan in teils aufwendigen Sonderetuis. Bitte besichtigen!
288
II
€ 100,00
€ 400,00
Jagdliche Trinkgarnitur

Jagdliche Trinkgarnitur

für 6 Personen, jeweils in 4 großen Präsentationskästen die Sektschalen, Wassergläser, Schnaps- und Weingläser, die Gläser in verschiedenen Farben mit fein geschliffenen Jagdmotiven.
289
II
€ 100,00
€ 320,00
Großes Konvolut von über 500 Dia-Fotos

Großes Konvolut von über 500 Dia-Fotos

mit Projektor. Farbfilme der 1980er Jahre in Kunststoffrahmen. Der Bildbetrachter mit Beleuchtung, E-Anschluß. Die Aufnahmen zu Militär, verschiedene Delegationen, Reise und Staatsbesuche nach Cuba, Vietnam, Indonesien und Indien.
290
II
€ 100,00
€ 460,00
Deutscher Nationalpreis 1951,

Deutscher Nationalpreis 1951,

Verleihung an den Weltbergmann Prof. Dr. Georg Bilkenroth (1898-1982), bestehend aus Medaille zum Nationalpreis im Verleihungsetui, Verleihungsurkunde, Trägerausweis und zahlreiche Glückwunschschreiben. Die Medaille "1951" Gold "750" an Bandtragespange Silber vergoldet "900", im ledernen Verleihungsetui mit goldgeprägtem Aufdruck "DEUTSCHER NATIONAL PREIS 1951". Die großformatige Verleihungsurkunde zum Deutschen Nationalpreis 1951 1. Klasse für Wissenschaft und Technik, verliehen an Dr. Georg Bilkenroth am 7. Oktober 1951, Lacksiegel und Originalunterschrift Wilhelm Pieck, dazu der Trägerausweis mit Lichtbild. Interessante Sammlung von Gratulationsschreiben und Zeitungsausschnitten des Jahres 1951. Der Deutsche Nationalpreis 1951 1. Klasse ging an nur 5 Beliehene, die Medaille "1951" wurde in nur 48 Exemplaren verliehen.
291
II
€ 2.500,00
€ 6.500,00
Orden, Urkunden, Medaillen, Fotoalben

Orden, Urkunden, Medaillen, Fotoalben

und umfangreiche Dokumentationen aus dem Nachlaß des Trägers des Deutschen Nationalpreis 1951 1. Klasse für Wissenschaft und Technik und Weltbergmann Prof. Dr. Georg Bilkenroth (1898-1982). Dabei Vaterländischer Verdienstorden in Silber ("900") mit Interimsspange im Verleihungsetui, mit Verleihungsurkunde 1959 (Lacksiegel, OU W. Pieck, Schuber), Verdienstmedaille der DDR mit Urkunde und Trägerausweis 1959, Goldene Ehrennadel der "DAW" Deutschen Akademie der Wissenschaften (Gold "750") im Verleihungsetui, Mitgliedsausweis 1955. 10 weitere Auszeichnungen und nichttragbare Auszeichnungen, 3 Fotoalben, diverse Fotos, Dokumentationen und Glückwunschschreiben anbei. Umfangreiches historisches Material zum Thema Bergbau in der DDR in den 1950er Jahren, bitte besichtigen.
292
II
€ 800,00
€ 1.700,00
Hervorragender Wissenschaftler

Hervorragender Wissenschaftler

des Volkes, gestiftet 1951. Medaille vergoldet, an Bandtragespange mit Interimsspange, im Verleihungsetui. Die großformatige Verleihungsurkunde verliehen am 24. Februar 1978 an Prof. Dr. Dr. eh. Georg Bilkenroth, mit Originalunterschrift Erich Honecker, in Verleihungsmappe. Prof. Georg Bilkenroth war Träger des Deutschen Nationalpreis 1951 1. Klasse und trug den Ehrennamen "Weltbergmann".
293
I-II
€ 750,00
€ 2.400,00
Verdienter Bergmann 1959,

Verdienter Bergmann 1959,

gestiftet 1950. Medaille Silber, Punzierung "900" im Rand, an emaillierter Tragespange mit aufgelegter Jahreszahl "1959", im Verleihungsetui. Dazu der Trägerausweis mit Lichtbild, verliehen dem Träger des Deutschen Nationalpreis 1951 1. Klasse und "Weltbergmann" Prof. Dr. Georg Bilkenroth 1959.
294
II
€ 750,00
€ 1.000,00
Willi Stoph,

Willi Stoph,

Verdienstmedaille der DDR. Medaille versilbert und emailliert, mit Interimsspange im Verleihungsetui. Die Verleihungsurkunde an Willi Stoph, verliehen am 7. Oktober 1959, Originalunterschrift Ministerpräsident O. Grotewohl, in Verleihungsmappe, dazu der Trägerausweis. Exemplar unserer 11. Auktion 18.01.2003 Los 26.
295
II+
€ 500,00
€ 2.200,00
Großer Urkundennachlaß

Großer Urkundennachlaß

aus dem Nachlaß Prof. Dr. Robert Lauterbach (1915-1995), bestehend aus ca. 25 Urkunden und Dokumenten. Dabei die Verleihungsurkunden zum Vaterländischen Verdienstorden in Bronze (1959, im Schuber) und Silber (1980), Verdienter Aktivist (1962) die Berufungsurkunden zum Mitglied des Forschungsrat der DDR (1966, Originalunterschrift W. Stoph) und Dokumente zur Tätigkeit an der Karl-Marx-Universität Leipzig, sowie Urkunde zur Ehrennadel der Universität. Ernennungsurkunde zum Professor 1957, Verleihungsurkunde zur Serge-von-Bubnoff-Medaille der Gesellschaft für Geologische Wissenschaften 1974, Ehrennadel der DSF in Gold 1966.
296
II
€ 400,00
€ 550,00
Großer Urkundennachlaß

Großer Urkundennachlaß

des Verdienten Erfinders Arno Hilpert. Ca. 25 Verleihungsurkunden und Dokumenten, dabei Verleihungsurkunde zum Verdienten Erfinder 1966 (große weiße Mappe), Verdienter Aktivist 1963 (große Mappe), Aktivistenausweise, Medaille für Verdienste in der Volkskontrolle der DDR 1981 und 1983, Ehrennadel der Nationalen Front in Silber 1980, Silberne und Bronzene Ehrennadel der Kammer der Technik 1971 und 1976, Medaille für Verdienste in der Kohleindustrie der DDR in Bronze 1974.
297
II
€ 400,00
€ 420,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Gold, gestiftet 1954, Ausführung 1975-1984. Stern vergoldet, Bandspange mit lösbarer Hakenverbindung, glatte Rückseite, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 3e Die Verleihungsurkunde für Gisela Maiwald, verliehen am 7. Oktober 1984, in Verleihungsmappe.
298
I-II
€ 150,00
€ 240,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Gold, gestiftet 1954, Ausführung 1975-1984. Stern vergoldet, Bandspange mit lösbarer Hakenverbindung, glatte Rückseite, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 3e Die Verleihungsurkunde für Sybille Schulz, verliehen am 7. Oktober 1984, in Verleihungsmappe.
299
I-II
€ 150,00
€ 300,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Gold, gestiftet 1954, Ausführung -1989. Stern vergoldet, Bandspange mit lösbarer Hakenverbindung, gekörnte Rückseite, Spangen gesplintet, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 3g Die Verleihungsurkunde für Rudolf Focke, verliehen am 7. Oktober 1987, in Verleihungsmappe.
300
I-II
€ 150,00
€ 260,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Gold, Bronze vergoldet und emailliert, letzte Modell mit gekörnter Rückseite, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 3g
301
I-II
€ 100,00
€ 200,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Gold, Bronze vergoldet und emailliert, letzte Modell mit gekörnter Rückseite, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 3g
302
I-II
€ 100,00
€ 150,00
Verleihungsetui

Verleihungsetui

zum Vaterländischen Verdienstorden in Gold. Etui für ein frühes Exemplar in echt Gold.
303
II
€ 100,00
€ 140,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Silber, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Silber "925" emailliert (kleiner Chip), an Bandtragespange, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 4b. Die Verleihungsurkunde für Paul Hartmann, verliehen am 4. November 1967, Originalunterschrift Walter Ulbricht, in Verleihungsmappe.
304
I-II
€ 200,00
€ 300,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Silber, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Silber "900" emailliert, an Bandtragespange, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 4a. Die Verleihungsurkunde für Gebhardt Kunze, verliehen am 8. Mai 1970, Originalunterschrift Walter Ulbricht, in Verleihungsmappe.
305
I-II
€ 180,00
€ 300,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Silber, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Silber "900" emailliert, an Bandtragespange, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 4a. Die Verleihungsurkunde für Erich Wächter, verliehen am 7. Oktober 1959, Lacksiegel und Originalunterschrift Wilhelm Pieck, in Verleihungsmappe mit Schuber.
306
I-II
€ 180,00
€ 650,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Silber, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Silber "925" emailliert (minimal gechipt), an Bandtragespange, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 4b. Die Verleihungsurkunde für Heinz Dietrich, verliehen am 26. Juni 1963, mit Lacksiegl und Originalunterschrift Walter Ulbricht, in Verleihungsmappe mit Schuber.
307
I-II
€ 200,00
€ 450,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Silber, gestiftet 1954, Ausführung 1975-1984. Stern versilbert und emailliert, an Bandtragespange, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 4e. Die Verleihungsurkunde für Oberst Wilhelm Walter, verliehen am 27. Juni 1983, in originaler Verleihungsmappe.
309
I-II
€ 100,00
€ 150,00
Verleihungsetui

Verleihungsetui

zum Vaterländischen Verdienstorden in Silber. Früßes Etui für ein Exemplar in Silber. zu B. 4
310
II
€ 30,00
€ 45,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Silber, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Silber "900" emailliert, an Bandtragespange, mit Interimsspange (ebenfalls Silber "900") im Verleihungsetui. B. 4a.
311
II
€ 150,00
€ 200,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Silber, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Silber "900" emailliert, an Bandtragespange, mit Interimsspange (ebenfalls Silber "900") im Verleihungsetui. B. 4a.
312
II
€ 150,00
€ 220,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Silber, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Silber "900" emailliert, an Bandtragespange, mit Interimsspange (ebenfalls Silber "900") im Verleihungsetui. B. 4a.
313
II
€ 150,00
€ 190,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Bronze. Dekoration in Bronze, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. 10 Exemplare, in teils verschiedener Ausführung. Dazu 10 Verleihungsurkunden aus den 1970-1980er Jahren, in den originalen Verleihungsmappen. B. 5
314
II
€ 150,00
€ 460,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Bronze. Dekoration in Bronze, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. 10 Exemplare, in teils verschiedener Ausführung. Dazu 10 Verleihungsurkunden aus den 1970-1980er Jahren, in den originalen Verleihungsmappen. B. 5
315
II
€ 150,00
€ 380,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Bronze, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Bronze, im Zentrum feine Körnung, an Bandtragespange, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 5a. Die Verleihungsurkunde mit Lacksiegel und Originalunterschrift W. Ulbricht 1963.
316
II+
€ 100,00
€ 280,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Bronze, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Bronze, im Zentrum feine Körnung, an Bandtragespange, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 5a. Die Verleihungsurkunde für Prof. Dr. Matthias Falter, verliehen am 7. Oktober 1959, Originalunterschrift W. Pieck, in Verleihungsmappe und Schuber.
317
I-II
€ 100,00
€ 440,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Bronze, gestiftet 1954, Ausführung bis 1972. Stern Bronze, im Zentrum feine Körnung, an Bandtragespange, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 5a. Die Verleihungsurkunde für Maria Klewin, verliehen am 7. Oktober 1964, Lacksiegel, Originalunterschrift W. Ulbricht, in Verleihungsmappe mit Schuber.
319
II
€ 200,00
€ 400,00
Vaterländischer Verdienstorden

Vaterländischer Verdienstorden

in Bronze, gestiftet 1954, Ausführung bis 1975/76. Stern Bronze, im Zentrum grobe Körnung, an Bandtragespange, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 5. Die Verleihungsurkunde für Ludwig Elfinger (1909-1981), verliehen am 1. Mai 1976, Originalunterschrift W. Stoph, in Verleihungsmappe.
320
II
€ 100,00
€ 100,00
Orden Banner der Arbeit,

Orden Banner der Arbeit,

einstufige Ausgabe, verliehen ab 1955. Buntmetall vergoldet und emailliert, rückseitig Verleihungsnummer "109" an Bandtragespange, mit Interimsspange, im Verleihungsetui mit goldgeprägtem Aufdruck "BANNER DER ARBEIT". Die großformatige Verleihungsurkunde, verliehen an Erich Altus, am 30. Juni 1956, in originaler Verleihungsmappe. B. 6a. Exemplare mit Verleihungsnummer sind sehr selten.
322
II
€ 500,00
€ 1.600,00
Orden

Orden "Stern der Völkerfreundschaft",

in Gold, gestiftet 1959. Stern Buntmetall vergoldet und emailliert, rückseitig glatt an Nadel, mit Interimsbandspange, im Verleihungsetui. B. 10b
323
I-II
€ 350,00
€ 350,00
Orden

Orden "Stern der Völkerfreundschaft",

in Gold, gestiftet 1959. Stern Buntmetall vergoldet und emailliert, rückseitig gekörnt, an Nadel, mit Interimsbandspange, im Verleihungsetui. B. 10d
324
I-II
€ 280,00
€ 380,00
Orden

Orden "Stern der Völkerfreundschaft",

in Silber, gestiftet 1959. Stern Buntmetall versilbert und emailliert, rückseitig glatt an Nadel, im Verleihungsetui. B. 11b
325
I-II
€ 280,00
€ 340,00
Kampforden

Kampforden

für Verdienste um Volk und Vaterland, in Gold, Silber und Bronze. 1. Typ, Silber "900" bzw. vergoldet, an Bandtragespangen, mit Interimsspangen. B. 13-15a
326
II
€ 300,00
€ 340,00
Kampforden

Kampforden

für Verdienste um Volk und Vaterland in Silber. Medaille versilbert, rückseitig gekörnt, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 14d Die Verleihungsurkunde vom 7.10.1979, Originalunterschrift Heinz Hoffmann, in Verleihungsmappe.
328
I-II
€ 50,00
€ 60,00
Preis für künstlerisches Volksschaffen,

Preis für künstlerisches Volksschaffen,

I. und II. Klasse, gestiftet 1955. Medaille I. Klasse Buntmetall versilbert, II. Klasse bronziert. B. 30c, 31b
329
II
€ 200,00
€ 300,00
Preis für künstlerisches Volksschaffen,

Preis für künstlerisches Volksschaffen,

gestiftet 1955, 1. Klasse. Medaille Silber "900", rückseitig eingeschlagene Jahreszahl "1967", an Bandtragespange, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. Die Verleihungsurkunde vom 16. Juni 1967, im Leineneinband. B. 30a
330
II
€ 600,00
€ 850,00
Preis für künstlerisches Volksschaffen,

Preis für künstlerisches Volksschaffen,

gestiftet 1955, 1. Klasse. Medaille Silber "900", rückseitig eingeschlagene Jahreszahl "1966", an Bandtragespange, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 30a
331
II
€ 500,00
€ 500,00
Cisinski-Preis,

Cisinski-Preis,

I. Klasse, gestiftet 1956. Medaille vergoldet, an Bandschleife mit Nadel, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 33c
335
I-II
€ 250,00
€ 250,00
Friedrich-Engels-Preis,

Friedrich-Engels-Preis,

1. Klasse, 2. Klasse und 3. Klasse, gestiftet 1970. Medaillen mit Interimsspangen, B. 41c, 42c, 43a
336
II
€ 300,00
€ 340,00
Friedrich-Engels-Preis

Friedrich-Engels-Preis

2. Klasse. Medaille versilbert, mit Interimsspange. B. 42c Die Verleihungsurkunde vom 28. November 1974, verliehen an Rb-Rat Rudolf Seidel, mit Originalunterschrift Armeegeneral Hoffmann, in Verleihungsmappe.
337
I-II
€ 250,00
€ 360,00
Friedrich-Engels-Preis

Friedrich-Engels-Preis

2. Klasse. Medaille vernickelt, mit Interimsspange. B. 42d Die Verleihungsurkunde vom 28. November 1986, verliehen an Oberst Joachim Wilke, Originalunterschrift Armeegeneral Kessler, in Verleihungsmappe.
338
I-II
€ 200,00
€ 420,00
Friedrich-Engels-Preis,

Friedrich-Engels-Preis,

Verleihungsurkunde zur 3. Klasse. Die Verleihungsurkunde vom 28. November 1989, verliehen an Oberst Hans-Wolfgang Fügemann, Originalunterschrift Admiral Stoltenberg - Verteidigungsminister, in Verleihungsmappe.
339
I-II
€ 200,00
€ 360,00
Friedrich-Engels-Preis,

Friedrich-Engels-Preis,

2. Klasse, gestiftet 1970. Medaille 2. Klasse, vernickelt, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 42d
340
I-II
€ 100,00
€ 140,00
Friedrich-Engels-Preis,

Friedrich-Engels-Preis,

3. Klasse, gestiftet 1970. Medaille 3. Klasse, Bronze, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 43a Die Verleihungsurkunde an Oberst Gerald Krause, verliehen am 28.11.1983, Originalunterschrift Heinz Hoffmann.
341
II
€ 200,00
€ 380,00
Theodor-Körner-Preis,

Theodor-Körner-Preis,

gestiftet 1970. Medaille versilbert, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 44c
342
II
€ 200,00
€ 220,00
Theodor-Körner-Preis,

Theodor-Körner-Preis,

gestiftet 1970. Medaille versilbert, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 44c Die Verleihungsurkunde an Oberstleutnant Lothar Kober, am 1. März 1981, mit Originalunterschrift Armeegeneral Heinz Hoffmann, in Ledermappe.
343
II
€ 300,00
€ 700,00
Verdienter Lehrer

Verdienter Lehrer

des Volkes, gestiftet 1949. Medaille Silber vergoldet, im Rand punziert "900", an Schleife mit Tragenadel. B. 51c
346
I-II
€ 250,00
€ 250,00
Held der Arbeit,

Held der Arbeit,

gestiftet 1950, Stern. Buntmetall vergoldet, an Bandtragespange, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 53h
347
I-II
€ 300,00
€ 340,00
Held der Arbeit,

Held der Arbeit,

gestiftet 1950, Stern. Buntmetall vergoldet, an Bandtragespange, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 53h Die Verleihungsurkunde an Manfred Rost, Januar 1974, in Ledermappe.
348
I-II
€ 350,00
€ 440,00
Verdienter Aktivist,

Verdienter Aktivist,

1. Modell 1950. Bronze emailliert, rückseitig Verleihungsnummer "275", an Schraube mit Hersteller "MEWA-STANZILA DRESDEN", im Originaletui mit goldgeprägtem Aufdruck. B. 54a
350
I-II
€ 450,00
€ 500,00
Verdienter Aktivist,

Verdienter Aktivist,

Modell mit eingelegtem Band, verliehen 1952-1954. Bronze, Hammerspitze nach links, im Verleihungsetui. Die großformatige Urkunde vom 13. Oktober 1953, in weißer lederner Mappe. B. 54c
353
II
€ 100,00
€ 100,00
Verdienter Erfinder,

Verdienter Erfinder,

gestiftet 1950. Medaille Bronze mit emailliertem Zirkel, Hammerspitze nach links, rs. Friedenstaube, an Bandtragespange, im Verleihungsetui. B. 55d
356
II
€ 180,00
€ 180,00
Verdienter Züchter,

Verdienter Züchter,

Medaille Eisen vernickelt, an Bandtragespange. B. 63g. Die Verleihungsurkunde vom 7. Oktober 1988.
358
II+
€ 300,00
€ 380,00
Verdienter Meister des Sports,

Verdienter Meister des Sports,

Medaille Silber, verliehen 1955-1970, im Rand punziert "900", ohne Tragespange. B. 71a Dazu die Verleihungsurkunde dem Sportfreund Dieter Voss (Wasserball), verliehen am 16. November 1964, in originaler Verleihungsmappe.
359
II
€ 150,00
€ 240,00
Hervorragende Jugendbrigade

Hervorragende Jugendbrigade

der DDR, Medaille 1959, Modell ohne Staatswappen in der Fahne. Medaille versilbert, im Verleihungsetui. B. 73d
360
II
€ 250,00
€ 250,00
Verdienter Seemann,

Verdienter Seemann,

Medaille Bronze vergoldet, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 85b. Die Verleihungsurkunde vom 13. Oktober 1983, Unterschrift Minister, in Verleihungsmappe.
363
I-II
€ 200,00
€ 360,00
Verdienter Mitarbeiter

Verdienter Mitarbeiter

der Zollverwaltung der DDR, gestiftet 1972. Medaille Buntmetall goldfarben, emailliert, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 91a
364
I-II
€ 250,00
€ 260,00
Verdienter Metallarbeiter

Verdienter Metallarbeiter

der DDR, gestiftet 1975. Medaille vermessingt, an Bandtragespange. B. 96b. Die Verleihungsurkunde zum Ehrentitel, verliehen am 13. April 1986.
365
II
€ 100,00
€ 150,00
Verdienter Angehöriger

Verdienter Angehöriger

der Grenztruppen der DDR, gestiftet 1975. Medaille Buntmetall goldfarben, emailliert, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 106b
366
I-II
€ 500,00
€ 550,00
Verdienter Angehöriger

Verdienter Angehöriger

der Zivilverteidigung der DDR, gestiftet 1977. Medaille vergoldet und lackiert, an Bandtragespange, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 109a
367
I-II
€ 600,00
€ 650,00
Verdienter Mitarbeiter des Finanzwesens

Verdienter Mitarbeiter des Finanzwesens

der DDR, gestiftet 1978. Medaille Buntmetall vermessingt, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 112b. Verleihungsurkunde vom 1.2.1986.
368
II
€ 200,00
€ 460,00
Clara-Zetkin-Medaille,

Clara-Zetkin-Medaille,

Medaille Silber "900", rs. "Für Frieden, Einheit, Demokratie und Aufbau", an Bandtragespange, mit Interimsspange im ledernen Verleihungsetui. B. 128a
369
II
€ 180,00
€ 180,00
Carl-Friedrich-Wilhelm-Wander-Medaille

Carl-Friedrich-Wilhelm-Wander-Medaille

in Bronze, gestiftet 1954. Medaille Bronze, an Bandschleife mit Tragenadel, im Verleihungsetui. B. 131
371
II
€ 100,00
€ 300,00
Rettungsmedaille,

Rettungsmedaille,

verliehen 1968-1972. Runde Medaille Silber "900", an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 136f
372
II
€ 250,00
€ 340,00
Rettungsmedaille,

Rettungsmedaille,

Medaille Buntmetall vernickelt, mit Interimsspange, B. 136h
373
I-II
€ 150,00
€ 170,00
Rettungsmedaille,

Rettungsmedaille,

gestiftet 1954. Medaille Silber "MB 900", rückseitig auf vertieftem Feld die Verleihungsnummer "1828", am Band, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 136d
374
II
€ 400,00
€ 440,00
Medaille

Medaille

für die Bekämpfung der Hochwasserkatastrophe im Juli 1954. Medaille Bronze, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 137 Die Verleihungsurkunde vom 20. September 1954, Originalunterschrift W. Stoph, gelocht.
375
II
€ 200,00
€ 300,00
Medaille

Medaille

für die Bekämpfung der Hochwasserkatastrophe im Juli 1954. Medaille Bronze, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 137b
376
II
€ 100,00
€ 100,00
Medaille für Verdienste in der Rechtspflege

Medaille für Verdienste in der Rechtspflege

der DDR, gestiftet 1965. Medaille in Gold (2), Silber (2) und Bronze (4), dazu 8 Interimsbandspangen. B. 200-202
380
I-II
€ 250,00
€ 400,00
Blücher-Medaille für Tapferkeit,

Blücher-Medaille für Tapferkeit,

gestiftet 1968, in Gold und Bronze. Medaille vergoldet, bzw. Bronze, an Bandtragespangen, mit Interimsspangen. B. 224, 226b
381
I-II
€ 350,00
€ 360,00
Blücher-Medaille für Tapferkeit,

Blücher-Medaille für Tapferkeit,

gestiftet 1968, in Silber. Medaille Silber, rückseitig punziert "900", an Bandtragespange, mit Interimsspange, im Verleihungsetui. B. 225a
382
I-II
€ 350,00
€ 550,00
Medaille

Medaille

"Ehrenzeichen für Körperkultur und Sport", gestiftet 1969. Ehrenzeichen Silber "835" vergoldet, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 228b.
383
I-II
€ 200,00
€ 200,00
Medaille

Medaille

"Ehrenzeichen für Körperkultur und Sport", gestiftet 1969. Ehrenzeichen Silber "835" vergoldet, mit Interimsspange im Verleihungsetui. B. 228b. Verleihungsurkunde vom 15. Oktober 1987, in Verleihungsmappe.
384
I-II
€ 250,00
€ 280,00
Friedrich-Wolf-Medaille,

Friedrich-Wolf-Medaille,

1988. Medaille Buntmetall bronziert, an Bandtragespange. B. 315
386
I-II
€ 100,00
€ 250,00
Verleihungsetui

Verleihungsetui

zur Ehrenspange zum Vaterländischen Verdienstorden in Gold, beidefarbenes Lederetui für ein frühes Exemplar in Gold, die Aussparung innen nur für die Ehrenspange.
593
I-II
€ 100,00
€ 160,00
Orden Banner der Arbeit,

Orden Banner der Arbeit,

Ausgaben ohne Stufeneinteilung und Stufe I bis III, zusammen 17 Exemplare mit Interimsspangen im Verleihungsetui. Dazu 13 Verleihungsurkunden verschiedener Beliehener, in Verleihungsmappen.
594
II
€ 200,00
€ 320,00
Verdienter Meister,

Verdienter Meister,

2 Ausgaben mit Interimsspangen im Verleihungsetui. B. 65b und c
595
II
€ 50,00
€ 55,00
Verdienter Meister,

Verdienter Meister,

verliehen 1953-1964. Medaille Bronze mit Hersteller "Münze Berlin", an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 65a Die großformatige Verleihungsurkunde (fleckig) an Else Hesse, am 15.06.1960, in großer Mappe.
596
II
€ 70,00
€ 70,00
Verdienter Meister,

Verdienter Meister,

verliehen 1964-1972. Medaille Bronze mit Hersteller "Münze Berlin", an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 65b Dazu die großformatige Verleihungsurkunde 1967
597
II
€ 70,00
€ 110,00
Verdienter Meister,

Verdienter Meister,

verliehen 1972-1989. Medaille Bronze, ohne Hersteller, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 65c Dazu die großformatige Verleihungsurkunde, 1973.
598
II
€ 70,00
€ 70,00
Verdienter Meister,

Verdienter Meister,

verliehen 1972-1989. Medaille Bronze, ohne Hersteller, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 65c Dazu die großformatige Verleihungsurkunde, 1973.
599
II
€ 70,00
€ 70,00
Verdienter Meister,

Verdienter Meister,

verliehen 1972-1989. Medaille Bronze, ohne Hersteller, an Bandtragespange, mit Interimsspange. B. 65c Dazu die großformatige Verleihungsurkunde, 1975.
600
II
€ 70,00
€ 70,00
Meisterbauer

Meisterbauer

der genossenschaftlichen Produktion, gestiftet 1960. Medaille Bronze, im Verleihungsetui. Die großformatige Verleihungsurkunde, verliehen am 7. Oktober 1964, in Mappe. B. 76a
602
II
€ 70,00
€ 70,00
Meisterbauer

Meisterbauer

der genossenschaftlichen Produktion, gestiftet 1960. Medaille Bronze, im Verleihungsetui. Die großformatige Verleihungsurkunde, verliehen am 22.12.77, in Mappe. B. 76c
603
I-II
€ 70,00
€ 90,00
Medaille

Medaille

für Verdienste in der Energiewirtschaft der DDR, B. 241a (2x), 242a und b, 243a (4x), dazu Medaille für Verdienste in der Kohleindustrie, B. 242b (2x), 243a. 11 Medaillen.
606
I-II
€ 100,00
€ 150,00
Kunstpreis der FDJ,

Kunstpreis der FDJ,

Erich-Weinert-Medaille, B. 2474b. Hermann-Duncker-Medaille des FDGB, B. 2807b. Kunstpreis des FDGB, B. 2809.
610
I-II
€ 80,00
€ 200,00
8 seltene Verleihungsurkunden:

8 seltene Verleihungsurkunden:

Verdienter Mitarbeiter des Finanzwesens (1988), Verdienter Metallarbeiter (1979), Verdienter Metallurge (1985), Verdienter Erfinder (1957), Ehrenzeichen für Verdienste um das Grubenrettungswesen (1953, ohne Mappe gefaltet), Verdienter Energiearbeiter (1976), Meisterhauer (1970), Verdienter Werktätiger des Verkehrswesens (1975). 7 Verleihungsmappen.
611
II
€ 500,00
€ 900,00
Konvolut von 9 Ehrenzeichen:

Konvolut von 9 Ehrenzeichen:

Verdienter Seemann (B. 85b,c), Werktätiger der haus- und komunalwirtschaftl. Dienstleistungen (102b), Verdienter Chemiearbeiter (97b), Verdienter Mitarbeiter des Handels (100a, b), Verdienter Werktätiger Leicht- und Lebensmittel (95b 2x), Verdienter Mitarbeiter des Gesundheitswesens (117b).
612
I-II
€ 300,00
€ 300,00
Konvolut von 10 Ordensspangen

Konvolut von 10 Ordensspangen

für Angehörige der NVA, Polizei oder Kampfgruppen der DDR, mit zusammen 35 Medaillen, dabei 8 Medaillen in Silber "900".
615
II
€ 150,00
€ 360,00
Großes Konvolut von ca. 125 Medaillen,

Großes Konvolut von ca. 125 Medaillen,

Plaketten und Auszeichnungen verschiedener politischen Organisation der DDR. Die Medaillen aus Metall oder Porzellan, viele in Verleihungsetuis. Fundgrube, bitte besichtigen!
616
II
€ 100,00
€ 100,00
Urkundennachlaß Hildegard Klein

Urkundennachlaß Hildegard Klein

Mitglied des Sekretariats der Nationalen Front der DDR, Angehörige des Ministeriums für Staatssicherheit. Dabei Verdienstmedaille der NVA in Silber und Bronze, Treue Dienste NVA in Gold, Silber und Bronze, Ehrenmedaille 40. Jahrestag der DDR, Ehrennadel des DFD in Silber und Gold, Artur-Becker-Medaille in Bronze, Kurt-Bartel-Medaille, Verdienstmedaille der DDR, Ehrenurkunde der Karl-Marx-Universität in Leipzig 1959, Ehrenurkunde der DSF, Ehrennadel der Nationalen Front, Urkunden NAW. Insgesamt 28 Verleihungsurkunden aus dem politischen Leben der Genossin Hildegard Klein.
617
II
€ 200,00
€ 260,00
Konvolut von 10 Auszeichnungen

Konvolut von 10 Auszeichnungen

Landwirtschaft. Dabei Meisterbauer der genossenschaftlichen Produktion (B. 76b), Sieger im Wettbewerb 1955 (583), Hervorragender Genossenschaftler (69b und c) und 4 Medaillen für Ausgezeichnete Leistungen LPG
618
II
€ 100,00
€ 130,00
Deutsches Rotes Kreuz,

Deutsches Rotes Kreuz,

Konvolut von 44 Auszeichnungen und Abzeichen
619
I-II
€ 50,00
€ 60,00
Ernst-Abbe-Medaille,

Ernst-Abbe-Medaille,

Bronze vergoldet, an Bandtragespange mit Nadel, dazu 5 Ehrennadeln der KDT
620
I-II
€ 50,00
€ 120,00