Корзина
Ваши предложения

Орден России

St. Wladimir-Orden,

St. Wladimir-Orden,

Kreuz 3. Klasse mit Schwertern. Kreuz Gold, 46mm, emailliert, gemaltes Medaillon, separat eingesetzte Schwerter, die Bandöse punziert Gold "56", Hersteller "WK" unter der roten Emaille für Wilhelm Keibel, an genähtem Halsband.
467
I-II
€ 2.800,00
St. Wladimir-Orden,

St. Wladimir-Orden,

Kreuz 3. oder 4. Klasse mit Schwertern. Kreuz Gold mit hoch gewölbten Kreuzarmen, 38mm, emailliert, separat eingesetzte Schwerter, diese mit Punzierung, die Bandöse "56".
468
II
€ 1.500,00
St. Wladimir-Orden,

St. Wladimir-Orden,

Kreuz 4. Klasse. Kreuz Gold emailliert, 34mm, rückseitig unter der Emaille Hersteller (?), die Bandöse punziert "56", am Band.
469
I-II
€ 500,00
St. Anna-Orden,

St. Anna-Orden,

Kreuz 2. Klasse. Kreuz Gold emailliert, das Medaillon mit der Heiligen Anna gemalt, unter der roten Emaille Hersteller "Eduard", die Bandöse punziert "56", an genähtem Halsbandstück.
470
II
€ 1.200,00
St. Anna-Orden,

St. Anna-Orden,

Kreuz 2. Klasse. Kreuz Gold emailliert, das Medaillon mit der Heiligen Anna gemalt, 44mm, unter der roten Emaille Hersteller "AK" für Albert Keibel, die Bandöse punziert "56", am genähten kurzen Halsbandstück.
471
I-II
€ 1.200,00
St. Anna-Orden,

St. Anna-Orden,

Kreuz 3. Klasse. Kreuz Gold emailliert, 34mm, gemaltes Medaillon mit der Hl. Anna, typische Fertigung der Firma A. Keibel, die Bandöse punziert St. Petersburg "56", am Band.
472
I-II
€ 1.000,00
St. Stanislaus-Orden,

St. Stanislaus-Orden,

Kreuz 2. Klasse. Kreuz Gold emailliert, 48mm, das Medaillon gemalt mit "SS", die Bandöse punziert "56", rückseitig Hersteller Eduard, am originalen Halsband.
473
I-II
€ 1.200,00
St. Stanislaus-Orden,

St. Stanislaus-Orden,

Kreuz 2. Klasse. Kreuz Gold emailliert, 48mm, rückseitig Hersteller "AK" für Albert Keibel, das Medaillon mit gemaltem "SS" (leicht gechipt), die Bandöse punziert "56", am genähten Halsband.
474
II
€ 1.000,00
Silbermedaille

Silbermedaille

auf den Russisch-Schwedischen Feldzug 1809 durch Tornio. Medaille Silber 28mm, mit der Chiffre Zar Alexander I. und Inschrift.
475
II
€ 1.000,00
Bronzene Medaille

Bronzene Medaille

auf den Vaterländischen Krieg 1812, Medaille Bronze mit feiner Patina, 24mm
476
II
€ 100,00
2 Auszeichnungen

2 Auszeichnungen

des Bürgerkrieges: Kreuz für Kuban 2. Klasse (Silber emailliert) und Medaille für die Befreiung Kubans 1918 1. Klasse (Messing), jeweils an Bandtragespangen
477
II
€ 300,00
Jubiläumsabzeichen

Jubiläumsabzeichen

für Absolventen des Alexander-Lyceums in Tsarskoe Selo, gestiftet 1911. Abzeichen Silber vergoldet und emailliert, feine rote Emaille, rückseitige Platte mehrfach vernietet, Hersteller "S.K. Schubert", an Schraube mit Gegenplatte. Vgl. Patrikeev/Boynovich Band I Seite 117, Nr. 2.29, Wel.-Andol. 751
478
I-II
€ 2.000,00
Abzeichen für Absolventen

Abzeichen für Absolventen

des Marine Kadetten Kurses, gestiftet 1917. Abzeichen Silber, teils vergoldet und emailliert, altrussisch punziert "84" mit Moskauer Kokoschnikkopfpunze, an Schraube und Mutter. Schönes mehrteiliges Abzeichen.
479
II
€ 800,00
Abzeichen

Abzeichen

für Mitglieder der Eisenbahnfeuerwehr, gestiftet 1911. Abzeichen Bronze vergoldet, durchbrochen geprägt, an Nadel. Vgl. Patrikeev/Boynovich Band I Seite 293 Nr. 8.4.b
480
II
€ 180,00
Abzeichen

Abzeichen

des Leib-Garde Kexholmsky Regiment, gestiftet 1910. Abzeichen versilbert und emailliert, an Schraube, die Gegenplatte eine Schießauszeichnung. Vgl. Patrikeev/Boynovich Band II Seite 44 Nr. 3.1.17
481
II
€ 400,00
Abzeichen

Abzeichen

des 6. Libau Infanterie Regiment Prinz Friedrich-Leopold von Preußen, gestiftet 1911. Abzeichen Silber mit kornblumenblauer Emaillierung, die Chiffre vergoldet, an Schraube. Vgl. Patrikeev/Boynovich Band II Seite 100 Nr. 4.2.6
482
I-II
€ 800,00
Abzeichen

Abzeichen

des 112. Ural Infanterie-Regiment, gestiftet 1911. Abzeichen Neusilber, an Schraube mit Hersteller Eduard. Vgl. Patrikeev/Boynovich Band II Seite 193 Nr. 4.2.101
483
II
€ 350,00
Abzeichen

Abzeichen

des 8. Lubny Husaren Regiment, gestiftet 1907. Abzeichen Bronze emailliert, im Zentrum gechipt, an Schraube, die Gegenplatte mit Hersteller Eduard. Vgl. Patrikeev/Boynovich Band II Seite 330 Nr. 5.3.10
484
II-
€ 750,00
Abzeichen

Abzeichen

für den Ekaterinoslav-Feldzug, Silber emailliert, die bekrönte Auflage vergoldet, rückseitig Trägernummer "558", an Bandtragespange
485
II
€ 500,00
3 Absolventenabzeichen

3 Absolventenabzeichen

medizinischer Akademien, jeweils Silber vergoldet und emailliert, an Nadeln, dazu ein Ehrenzeichen des Roten Kreuz (Nadel defekt).
486
II
€ 300,00