Basket
Your Bids

Porzellan - Meissen, KPM, Herend - Glas

Seltene Schüssel aus dem Service der Grafen Münnich.

Seltene Schüssel aus dem Service der Grafen Münnich.

Porzellan, radierter Golddekor. Tiefe Form mit Sulkowski-Ozier. Im Spiegel das Wappen Münnich und von Nutzhorn zu Münchenau, gerahmt von der Kette des russischen St. Andreas-Ordens. Darunter eine Schriftkartusche mit dem Motto "OBSEQUIO ET CADORE" (In Gehorsam und Redlichkeit). Streublumen. Blaumarke Schwerter. Restauriert. Durchmesser 34,5cm. Meißen um 1735/40.
53
II
€ 4.500,00
Runder Teller

Runder Teller

aus dem Tafelservice für das Berliner Stadtschloß. Weißes Porzellan mit durchbrochener Fahne, Reliefzierrat mit Golddekor und goldener Laubkante (berieben). Ein großes Bouquet aus natürlichen Blumen mit Rosen in Spiegelmitte, zusätzlich bemalt mit Insekten. Im Boden blaue Szeptermarke der KPM. Berlin um 1770.
54
II
€ 900,00
Meissen Figur

Meissen Figur

aus dem Zyklus der vier Elemente "Feuer", Entwurf Johann Joachim Kaendler (1706-1775), um 1745. Weißes Porzellan mit polychromer Malerei, Höhe 18,5cm. Restauriert.
55
II
€ 2.800,00
Ovale Platte

Ovale Platte

für den Grafen Rothenburg. Porzellan, Vergoldung, Antikzierrat. Die Zierrate vergoldet, roter Schuppendekor. Auf der Fahne und im Spiegel paarweise angeordnete heimische Vögel auf Ästen und einzelne Insekten. Blaue Szeptermarke der KPM Berlin um 1769.
56
II
€ 800,00
Früher Meissen - Humpen

Früher Meissen - Humpen

mit montierten Silberdeckel und Stand. Weißes Porzellan glasiert mit violetter Blütenmalerei. Die Silbermontierung mit Tremulierstrich, Meistermarke MET und Augsburger Beschauzeichen (Pyr) für 13löthiges Silber. Marke Blaue Schwerter. Dekorative Arbeit aus den Gründungsjahren der Meißner Manufaktur um 1810. Höhe mit Deckel 14,5cm.
57
II
€ 7.500,00
Deckelkrug nach Meissner Art um 1750.

Deckelkrug nach Meissner Art um 1750.

Malerei nach Jean-Antoine Watteau (1684-1721), blauer Fond und Goldstaffage. Henkel und montierter Deckel. Kleiner Ausbruch am Innenrand des Kruges. Durchmesser 11,5cm, Höhe 18cm.
58
I-II
€ 1.800,00

"Tirolerin mit Drehleier" und "Harlekin mit Dudelsack".

Auf einem Felssockel sitzender junger, den Dudelsack spielender Harlekin in gelber Hose, blau-roter Jacke mit Halskrause und Spitzhut bzw. sitzende junge Dame in gestreiftem Rock und geblümter Schürze mit Hut, die Drehleier spielend. Polychrome Malerei mit Goldkonturierung. Höhe 13,5 bis 14,5cm. Entwurf Johann Joachim Kaendler (1706-1775). Minimal restauriert. Vgl. Rückert, Abb. 934.
59
II
€ 3.000,00
Meissen

Meissen "Schneeball" Deckelvase

mit heimischen Vögeln. Weißes Porzellan mit "Schneeballblüten" und drei plastischen Vögeln, polychrome Bemalung. Restaurierungen und Bestoßungen. Höhe 30cm. Im Boden blaue Schwertermarke, um 1800.
60
II-
€ 5.500,00
Paar

Paar "Pirole auf Stamm" Figuren,

weißes Porzellan mit polychromer Bemalung. Modell nach Johann Joachim Kaendler (1706-1775) aus den Jahren 1733 und 1734. Modell "x 820" und "77123", im Boden blaue Schwertermarken. Höhe 26,5cm. Blätter bestoßen. 20. Jahrhundert
61
II
€ 1.800,00
Amorette

Amorette "Der Schmied",

polychrom staffierte Porzellanfigur der Manufaktur Meissen. Blaue Schwertermarke, Schleifstrich seitlich, Model L 114, Bossiernummer und Malernummer. Höhe 18,5cm.
62
I-II
€ 1.000,00
Etagere,

Etagere,

im Spiegel Ansicht "Schloß Charlottenburg" von der Gartenseite, nach Carl Daniel Freydanck (1811-1887). Fahne und Stand mit blauer Fondmalerei und Vergoldung. Marke Zepter und Reichsapfel braun 1849-1870. Durchmesser 23cm, Höhe 12cm.
63
I-II
€ 1.800,00
Potpourri Vase Meissen.

Potpourri Vase Meissen.

Weißes Porzellan staffiert mit einer Darstellung eines Mädchen in teils durchscheinendem Gewand in Pate-sur-Pate Malerei mit Goldstaffage und auf blauen Fond. Schwertermarke auf dem Boden. Bezeichnet H.20 Gr175/ Pressmarke 20. Höhe 31cm. Pate-sur-Pate. Der Maler trägt mit seinem Pinsel hauchdünn die leicht transparente, noch flüssige Porzellanmasse Schicht um Schicht auf. So entsteht ein hochfeines Relief und Figuren sowie Ornamente erwachen zum Leben. siehe B. Bumpus, Pâte-sur-Pâte, The Art of Ceramic Relief Decoration, 1849-1992.
64
I-II
€ 6.000,00
Sternzeichen

Sternzeichen "Widder",

polychrom und gold staffierte Porzellanfigur Meissen. Entwurf Heinrich Thein. Bildhauer, Keramiker und Graphiker, der in München studierte und von 1945 bis1947 Leiter der Gestaltungsabteilung in Meissen war. Modell-Nr. R260. 1.Wahl. Schwertermarke Höhe 11,5cm.
65
I-II
€ 500,00
Figur

Figur "Pierrot" Meissen

aus dem russischen Ballett, Entwurf von Paul Scheurich (1883-1945) um 1912. 1. Wahl, Höhe 17cm. Porzellan, polychrom staffiert, auf ovalem Sockel die Figur des nach oben blickenden Pierrots, die Arme vor dem Körper verschränkt, die überlangen Ärmel herabhängend, unterglasurblaue Schwertermarke mit betonten Knäufen, geritzte Modellziffer 'D 283'. Seltenes Exemplar aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg.
66
I-II
€ 3.000,00
Meißen - Jugenstildame

Meißen - Jugenstildame

mit elegantem Tournürenkleid und Hut mit Federn, Karl Theodor Eichler (1868-1946). Weißes Porzellan mit minimalistischer Farbgebung. Stehende Dame mit leicht gehobenem Kleid darunter fein gemusterte Strümpfe auf naturalistischem Sockel. Im Boden blaue Schwertermarke, Modell "Y111" geritzt und "115". Sehr dekorative Jugendstilfigur von größter Seltenheit. Der Entwurf und die Ausführung der hier angebotenen Figur stammt aus dem Jahr 1907.
67
I-
€ 2.500,00

"Ruhender Elefant".

Entwurf Max Esser 1924. Böttgersteinzeug , auf profiliertem Sockel liegender Elefant mit vorgestreckten Vorderbeinen. Modell Nr. A 1089, Bez. "M L 237", Schwertermarke, Ausformung Nr. "8". Höhe 40cm. 68x28cm. Max Esser war der bedeutendste Tierbildhauer in der Pfeiffer-Zeit für die Meissner Manufaktur. Er schuf eine Reihevon Modellen für ausdrucksvolle Tierfiguren im Art Deco-Stil, die sowohl in Porzellan als auch in Böttgersteinzeug ausgeführt wurden. Der künstlerisch überragende "Ruhende Elefant" gehört wegen seiner technisch schwierig herzustellenden, monumentalen Dimension zu den überaus seltenen Großfiguren aus der Meissner Manufaktur. Vgl. Katalog Bröhan-Museum Nr. 92.
68
I-II
€ 7.000,00
Figur Mantelpavian

Figur Mantelpavian

aus dem Taufelaufsatz "Reinecke Fuchs". Meissen, Entwurf Max Esser. Weißes Porzellan, Goldstaffage am Sockel, seitlich Brandriss. Blaue Schwertermarke (Pfeifferzeit 1918-1933) Meissen, Modell-Nr.: H 255 Pressnummer 136 und Stempelmarke Schwerter mit Fuchs.1.Wahl. Höhe 24,5cm. Esser, Max (1885-1945), bekannter Tierbildhauer. Studierte an der Akademie in Berlin, Schüler von Prof. August Gaul, war zwischen 1919-1931 Mitarbeiter an der Manufaktur Meissen und schuf den aus insgesamt 75 Teilen bestehenden Tafelaufsatz „Reinecke Fuchs“ und diverse grossartige Tierfiguren.
69
I-II
€ 2.500,00
Figur Dachs

Figur Dachs

aus dem Taufelaufsatz "Reinecke Fuchs". Meissen, Entwurf Max Esser. Weißes Porzellan, Goldstaffage am Sockel, Brandflecken. Blaue Schwertermarke (Pfeifferzeit 1918-1933) Meissen, 2 Schleifstriche, Modell-Nr.: H 244 Pressnummer 59, Stempelmarke Schwerter mit Fuchs. Höhe 27cm. Esser, Max (1885-1945), bekannter Tierbildhauer. Studierte an der Akademie in Berlin, Schüler von Prof. August Gaul, war zwischen 1919-1931 Mitarbeiter an der Manufaktur Meissen und schuf den aus insgesamt 75 Teilen bestehenden Tafelaufsatz „Reinecke Fuchs“ und diverse grossartige Tierfiguren.
70
II
€ 1.600,00
Chinesin mit Papagei

Chinesin mit Papagei

aus dem Hochzeitszug, Entwurf Adolph Amberg 1905. Weißes Porzellan mit farbiger Malerei, im Boden blaue Szeptermarke und rot KPM. Höhe 27,5cm. Fertigung der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts.
71
I-
€ 500,00
KPM Figur

KPM Figur "Der Kavalier"

Weißes Porzellan, akzentuierte polychrome und goldfarbene Staffage. Szeptermarke und roter Reichsapfel, ein Schleifstrich, Pressmarke M 11313. Höhe 22,5cm.
72
I-II
€ 900,00
Porträtmedaillon

Porträtmedaillon

mit junger Frau oder Jüngling in offenem Hemd, feine Malerei auf Porzellanplakette mit Signatur "Wagner", die Fassung Silber "800", 50x60mm.
73
II
€ 150,00
Meißenfigur

Meißenfigur "Der Jongleur",

Peter Strang um 1976. Weißes Porzellan glasiert mit bunter Bemalung, Höhe 27cm, 1. Wahl.
74
I-
€ 500,00
Figur der KPM Berlin

Figur der KPM Berlin

"Agnes Sorma als Minna von Barnhelm" Entwurf von Herrman Hubatsch. Stehende weibliche Figur im Krinolinenkleid mit Haube. Weißes Porzellan, polychrome pastellfarbene und partiell goldene Staffage. Szeptermarke und roter Reichsapfel, ein Schleifstrich. Höhe 25,5cm.
75
I-II
€ 900,00
Feine Porzellanuhr

Feine Porzellanuhr

der KPM Berlin, um 1925. Stutzuhr, leicht tailliertes Gehäuse mit seitlichen Puttenköpfen und bekrönender Deckelvase. Volutenfüße. Vergoldete und radierte Dekorelemente mit feinen Goldkonturen. Die Schleifendraperie blau und goldstaffiert. Zifferblatt Email (leicht besch.) mit blauen römischen Zahlen. Werk der Lenzkirch-AG mit Hakengang und Halbstundenschlag auf Glocke, mit Schlüssel. Auf separatem Sockel mit vergoldeten Profilen. Höhe 40cm. Nach einem Modell um 1775. Modellnr. 635. Blaue Szeptermarke, Jahresbuchstabe, 1. Wahl Berlin um 1925.
76
I-II
€ 1.500,00
Deckelterrine

Deckelterrine "Kurland" der KPM Berlin,

klassische Form staffiert mit reichem Blumenbukett und Insekten auf Vor- und Rückseite, Gold und grünem Fond. 1.Wahl. Durchmesser 23cm.
77
I-II
€ 900,00
Teller Kurland KPM.

Teller Kurland KPM.

4 Speiseteller (26cm) und 2 Suppenteller (25cm) aus Porzellan staffiert mit Blumen- und Insektenmalerei, Gold und grünem Fond. Durchmesser 26cm.
78
I-II
€ 900,00
6 Suppentassen mit Deckel,

6 Suppentassen mit Deckel,

Dekor "Breslauer Stadtschloß". Polychrome Aufglasurmalerei, goldstaffiert. KPM Berlin. Szeptermarke und Malereimarke Reichsapfel in rot.
79
I-II
€ 2.000,00
Vase

Vase "Breslauer Stadtschloß",

polychrome Aufglasurmalerei, goldstaffiert. KPM Berlin. Blaue Szeptermarke und roter Reichsapfel. Höhe 28cm.
80
I-II
€ 1.000,00
Samowar

Samowar "Breslauer Stadtschloß" KPM

polychrome Aufglasurmalerei, goldstaffiert. Entwurf von Schmuz Baudiss. Marken: blaues Zepter, roter Reichsapfel KPM und Kriegsmarke. Durchmesser 25cm, Höhe 34cm.
81
I-II
€ 2.500,00

"Breslauer Stadtschloß",

ovale Platte und runde Schale. "Rocaille" der KPM Berlin. Weißes Porzellan mit farbiger (Haus)malerei, Goldrand und -staffage. Szeptermarke Berlin, 1945-1962. 2. Wahl. Platte 29x40cm und Schale Durchmesser 23cm.
82
I-II
€ 200,00
Jardiniere der KPM Berlin

Jardiniere der KPM Berlin

mit Kinderfiguren und Blumenbukett in Weichmalerei, ovale Form mit Muschelrelief und gewellten Rand, Porzellan farbig und gold staffiert. Höhe 20cm mit Figuren, Länge 37cm, unterseitig Marke der KPM mit Szepter Unterglasur blau und Reichsapfel grün.
83
I-II
€ 3.000,00
6 Teller mit Weichmalerei der KPM Berlin.

6 Teller mit Weichmalerei der KPM Berlin.

Weißes Porzellan "Neuglatt". Die Blumen in pastelligen Tönen variieren auf jedem der Teller. Die Komposition der Blumen wurde dem Maler überlassen. Durchmesser 24,5 cm. blaue Szeptermarke, roter Reichsapfel und Kriegsmarke 1914-1918.
84
I-II
€ 1.500,00
Kleine Prunkvase

Kleine Prunkvase

mit Watteau- und Blumen-Weichmalerei. Weißes Porzellan mit erhabenem Goldreliefdekor. Höhe 18,5cm. Im Boden blaue Szeptermarke und roter Reichsapfel mit KPM. Feinste Qualität um 1900.
85
I-II
€ 2.200,00
Prachtkonsole der KPM Berlin.

Prachtkonsole der KPM Berlin.

Durchbrochenes weißes Porzellan mit plastischer Ausformung eines Puttenkopfes und Flügeln, staffiert mit polychromer Weichmalerei. Marken Zepter und roter Reichsapfel. Maße 13x20x26cm.
86
I-II
€ 1.250,00
Prachtvolle Deckeldose der KPM Berlin.

Prachtvolle Deckeldose der KPM Berlin.

Weißes Porzellan mit aufwendig dekoriertem Drachendekor mit reicher Goldstaffage. Der Boden innen ist goldstaffiert. Malersignet von Erich Loesert 1930-1932 und blaue Szeptermarke. Maße 10,5x14,5cm.
87
I-II
€ 500,00
Tintenfaß der KPM Berlin,

Tintenfaß der KPM Berlin,

polychrom pastellfarben und gold staffiertes Porzellan mit floralem Goldrelief, Deckel durch Metallmontage klappbar. Blaue Szeptermarke, roter Reichsapfel, Schleifstrich, Malernummer. Maße 21x12cm.
88
II
€ 600,00
Dekoratives Gefäß der KPM - Berlin.

Dekoratives Gefäß der KPM - Berlin.

Ei (Flakon) auf drei Füßen stehend, kobaltblauer Fond, florale Goldauflagen, Schauseite mit Watteaumalerei, Deckel in Form von Schneeglöckchen, um 1900. Marken Roter Reichsapfel KPM. Höhe 16cm.
89
I-II
€ 1.500,00
Ei-Flacon,

Ei-Flacon,

KPM Berlin um 1900. Porzellan mit originalem Messingstopfen, Höhe 7cm. Schauseitig polychrome Ansicht des Neuen Palais Potsdam, gerahmt und auch auf die Rückseite gezogen von jugendstiligen Blüten und Zweige in Reliefgold.
90
I-II
€ 600,00
KPM Flakon Ei

KPM Flakon Ei

in kobaltblau mit feiner Puttenmalerei in goldener Kartusche, mit Stöpsel Höhe 10cm. Berlin um 1900.
91
I-II
€ 600,00
Geschenk der Kaiserin Augusta,

Geschenk der Kaiserin Augusta,

Porzellanei der KPM Berlin mit goldenem Monogramm "A" der Kaiserin Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach unter der Kaiserkrone. Auf der Rückseite Profilansicht der Kaiserin auf schwarzen Medaillonfeld mit Goldumrandung. Rosa Fond, auf drei Füßen, der Deckel in Form von Schneeglöckchen. Um 1880. Höhe 16 cm.
92
I-II
€ 500,00
Flakon- Ei KPM Berlin,

Flakon- Ei KPM Berlin,

"Berliner Stadschloß". Weißes Porzellan, teilweise pastellfarbener (zartes grün und gelb) Fond. Florale Ornamentik aus Reliefgold. Bronzemontierung, originaler Stöpsel mit beweglicher Ringöse. Um 1900 Höhe 10cm.
93
I-II
€ 1.800,00
Flakon- Ei KPM Berlin,

Flakon- Ei KPM Berlin,

weißes Porzellan, teilweise Fond in pastellfarbenen Tönen. Florale Ornamentik aus Reliefgold. Dreifüßiger Ständer aus vergoldeten Silber. Stempel 925, Heiden, Halbmond und Krone. Um 1900. Höhe Ei 9cm.
94
I-II
€ 1.000,00
Flakon- Ei KPM Berlin,

Flakon- Ei KPM Berlin,

"Schloß Friedrichstein". Weißes Porzellan, polychrome Aufglasurmalei mit floraler Goldstaffage und partiellem Schuppenmuster, wie beim Dekor "Breslauer Stadtschloß". Bronzemontierung, originaler Stöpsel mit beweglicher Ringöse. Um 1900. Höhe 10cm.
95
I-II
€ 1.800,00
Teller

Teller "Venedig" der KPM Berlin

im Spiegel fein gemalte Stadtansicht, grüner Fond, reiche ornamentale Goldstaffage auf der Fahne, breiter goldener Rand zwischen Spiegel und Fahne. Blaue Szeptermarke und KPM, braune Reichsapfelmarke. Durchmesser 23,5cm.
96
I-II
€ 400,00
Paar Kratervasen der KPM Berlin.

Paar Kratervasen der KPM Berlin.

Porzellan mit umlaufender polychromer Blumenmalerei und radierten Goldfond. Zweiteilig gebrannt, mit orginal messingvergoldeten Rosetten verschraubt. Blaue Szepter- und braune Adlermarke. Höhe 31cm. Prunkvolle Arbeit Berlin um 1823 bis 1832.
97
I-II
€ 5.000,00
Empire Teller der KPM Berlin.

Empire Teller der KPM Berlin.

Weißes Porzellan, im Spiegel apricotfarbener Fond mit Blumenmalerei staffiert. Reiche goldverzierte Fahne. Blaue Szeptermarke und Malermarke. Durchmesser 22,5cm. Berlin um 1810.
98
I-II
€ 500,00
Empire Sammeltasse

Empire Sammeltasse

mit Untertasse. Blauer Fond mit poliergoldener Weinranke die durch die akzentuierte Polierung lebendiger wirkt. Blaue Szeptermarke. Höhe 7cm. Berlin um 1810.
99
II
€ 800,00
Vier Teller,

Vier Teller,

KPM Berlin um 1785. Porzellan Englisch Glatt mit spitzbögig durchbrochenem Rand, dieser goldpoliert. Im Spiegel jeweils zwei verschiedene Vögel auf Geäst, im Anstieg Streublümchen und Kalitten in polychromer Malerei. Durchmesser 24,5cm. Unterseitig mit dem unterglasurblauen Szepter als Manufakturmarke der KPM Berlin um 1785.
100
I-II
€ 1.000,00
Porzellanbild

Porzellanbild "träumender Putto", KPM.

Fein bemalte Porzellanplatte. Auf der Rückseite Bezeichnungen in altdeutscher Schrift. Pressmarken KPM und Szepter. Maße 18x21cm.
101
I-II
€ 700,00
Große Porzellanfigur

Große Porzellanfigur "Mädchenakt mit Windhund"

weißes Porzellan auf goldgerahmten Sockel. Hutschenreuther Porzellan Kunstabteilung. Höhe 35cm.
102
I-II
€ 200,00
Frau mit Früchtekorb der KPM Berlin,

Frau mit Früchtekorb der KPM Berlin,

farbig- und goldstaffierte Porzellanfigur auf Rocaillesockel. Blaues Szepter und Reichsapfel rot. 1.Wahl. Höhe 21cm.
103
I-II
€ 180,00
Kratervase mit Henkeln der KPM Berlin.

Kratervase mit Henkeln der KPM Berlin.

Weißes Porzellan, in zwei Medaillons an den Schauseiten Landschaftsmalereien im Stil der Künstler der Worpsweder Künstlerkolonie. Verschraubt. KPM Szeptermarke. Höhe 20cm.
104
I-II
€ 200,00

"Mädchen mit Fisch" der KPM Berlin,

kniender Mädchenakt aus weißen Porzellan. Entwurf von Suse Müller-Diefenbach 1938. Ein Finger fehlt. Blaue Szeptermarke. Höhe 27cm.
105
II
€ 80,00
Porzellanfigur Graupapagei,

Porzellanfigur Graupapagei,

mit zarten Farben staffiertes Porzellan, Szeptermarke und Reichsapfel in rot, KPM Berlin. Höhe22cm.
106
I-II
€ 180,00
Porzellanfigur Kronenkranich,

Porzellanfigur Kronenkranich,

naturalistisch staffiertes Porzellan, gemarkt Kunstabteilung Hutschenreuther. Höhe 31cm.
107
I-II
€ 220,00
Große Deckelvase der KPM.

Große Deckelvase der KPM.

Weißes Porzellan Form "Weimar" mit Blumenmalerei, kobaltblauem Fond und reicher partiell radierter Goldstaffage, beidseitig mit einem Blumenbukett bemalt, Vasenkörper mit Henkeln, zweiteilig verschraubt. Höhe 43 cm. Blaues KPM Szepter.
108
II
€ 500,00

"Prinzessin"

von Gerhard Schliepstein (1886-1963). Weißes Porzellan, stehende Dame mit langem Gewand auf rundem Sockel mit Signatur. Ausformung Rosenthal 1927. Modell Nr. K 827 Höhe 45,5cm.
109
I-
€ 4.000,00
Mokkaservice

Mokkaservice "Rote Rose"

für 6 Personen, bestehend aus Mokkatassen mit Untertassen, kleine Kuchenteller (13,5cm), Kännchen, Milch und Zuckerdose. Dazu weitere Deckeldose und kleine Schale in Blattform. Im Boden blaue Schwertermarke mit Schleifstrichen.
110
I-II
€ 250,00
Paar Haubenpapageien

Paar Haubenpapageien

auf hohem Podest. Weißes Porzellan mit Pastelltönen staffiert. Prägemarke der Schwarzburger Werkstätten, Fuchs und Nummerierung "U-1060" auf der Bodenunterseite. Wilhelm Neuhäuser um 1913/14. Höhe 41cm.
111
I-II
€ 800,00
3 Teile Meissen

3 Teile Meissen "Fabula".

Platte mit Darstellung einer stilisierten Eidechse, zweiflammiger Leuchter und Deckeldose aus Porzellan mit polychromer Aufglasurmalerei und Vergoldung. Formentwurf Silvia Klöde und Sabine Wachs. Dekor 661901. 1.Wahl. Tablett Länge 49cm.
112
I-II
€ 850,00
Jugendstilvase

Jugendstilvase

Paysage de Verre, polychrome Emailmalerei, sign. Legras um 1920. Höhe 35,5cm.
113
I-II
€ 480,00
Vase

Vase "Primavera",

Brüder Daum Nancy um 1915. Glas mit pulvrigen Einschlüssen, grün in verschiedenen Tönen überfangen mit geätztem Dekor, drei applizierte weiße Blütenbündel von Hand mit dem Rad geschnitten. Höhe 14cm. Partiell mit dem Rad geschnittene Glasobjekte der Brüder Daum sind selten.
114
I-II
€ 1.800,00
Art Deco Vase,

Art Deco Vase,

Le Verre Francais/Charles Schneider. Glas geätzt, geschnitten und poliert. Ritzsignatur, 1918-1933. Durchmesser 15cm. Höhe 20cm.
115
I-II
€ 1.500,00
Jugendstil Vase Daum Nancy,

Jugendstil Vase Daum Nancy,

trompetenförmige Vase auf rundem Fuß mit floralen Dekor. Farbloses Glas mit gelben, orangefarbenen und violetten Pulvereinschmelzungen. Geätztes Dekor mit emaillierten Blumen auf matten Grund. Ätzsignatur Daum Nancy France und Lothringer Kreuz. Höhe 43cm.
116
I-II
€ 4.500,00
Vase

Vase "de Vez",

um 1910. Farbloses mehrschichtiges Glas, umlaufend Landschaftszenerie reliefiert matt geätzt. Signatur auf der Wandung de Vez. Höhe 15cm.
117
I-
€ 400,00
Kleine Vase Gallé

Kleine Vase Gallé

in Überfangtechnik mehrfach beschichtet mit Pulvereinschmelzung, geätzt. Höhe 5,5cm. Signatur seitlich "Gallé".
118
I-
€ 200,00
Vase Richard

Vase Richard

aus orangerotem Glas mit schwarzem Überfang, umlaufend Blüten- und Blattdekor. Signatur seitlich "Richard". Höhe 9,5cm.
119
I-II
€ 250,00
Vase Gallé

Vase Gallé

in bauchiger Form mit Flaschenhals, Uberfangtechnik mehrfach beschichtet, Pulvereinschmelzungen. Geätzt und poliert. Umlaufend Blatt- und Blütendekor. Signatur seitlich "Gallé". Höhe 16,5cm.
120
I-II
€ 400,00
Vase Gallé

Vase Gallé

um 1910 in runder Form. Helles Glas mit farbigem Unterfang, geätztes Blüten und Blattdekor. Signatur Gallé, Höhe ca. 8cm.
121
I-
€ 400,00
Große Vase von Emile Galle.

Große Vase von Emile Galle.

Farbloses Glas, lila überfangen. Höhe 38cm. Auf der Wandung senkrecht in chinoisierter Schrift signiert "Gallé". In drei Ätzvorgängen dekoriert mit Irisstengeln und Blüten, im Inneren mattiert, außen säurepoliert. Säurepolierte Vasen und Flacons, die eine glänzende Oberfläche haben, sind im Gegensatz zu den mattgeätzten Vasen, Schalen, Flakons sehr selten.
122
I-II
€ 2.800,00
Jugendstil Vase Daum Nancy,

Jugendstil Vase Daum Nancy,

farbloses Glas mit Pulvereinschmelzungen in Opak-Orangerot, rauh ausgeätzter Grund, emailliert. Hagebuttenzweige mit Blättern und rot-braunen Früchten. Signatur Daum Nancy France und Lothringer Kreuz in Schwarzlot gemalt. Durchmesser 13,5cm. Höhe 17cm.
123
I-II
€ 1.800,00
Art Deco Vase

Art Deco Vase

Charles Schneider Charder - Le Verre Francais. Geätztes und poliertes Glas in orange, braun und blauen Tönen. Ätzsignatur und Ritzsignatur. Höhe 27,5cm.
124
I-II
€ 1.300,00
Dekorative Art Deco Lampe

Dekorative Art Deco Lampe

in Überfangtechnik mehrfach beschichtet, geätzt und poliert. Runder Stand, 2 Glasteile mit Metallmontierung, alterer E-Anschluß funktionsfähig (ohne Gewähr). Geätzte Signatur Adelatte Nancy. Höhe 29cm.
125
I-II
€ 1.500,00
Vase Daum Nancy

Vase Daum Nancy

um 1910. In Überfangtechnik geätzt und poliert, runder Stand nach oben erst leicht dann weit schweifend. Umlaufend Blatt und Blütendekor. Seitliche Signatur " Daum Nancy " mit Lothringerkreuz. Höhe ca. 7cm.
126
I-
€ 600,00
Vase deVez,

Vase deVez,

in Überfangtechnik geätzt und poliert, runder Stand nach oben schweifend, am Hals gedrückt. Umlaufend asiatische Landschaft, seitliche Signatur "deVez". Höhe ca. 20cm.
127
I-
€ 400,00
Große Vase Daum Nancy

Große Vase Daum Nancy

um 1910. Überfangglas geätzt, geschnitten und poliert, umlaufendes Blüten und Blattdekor in Gelb und Brauntönen. Signatur Daum Nancy mit Lothringerkreuz. France. Höhe 50cm.
128
I-II
€ 2.500,00
Eisbehälter Murano,

Eisbehälter Murano,

apricotfarbenes geschliffenes Glas mit Deckel und montierten vergoldeten Tragegriff. Durchmesser 12,5cm, Höhe 22cm. 20. Jahrhundert.
129
I-II
€ 450,00
Weingläser Saint Louis,

Weingläser Saint Louis,

6 verschieden farbige Gläser der Serie Excellence, mundgeblasen und handgeschliffen. Ätzmarke am Boden. Höhe 26cm.
130
I-
€ 1.200,00
Weinpokal Val Saint-Lambert,

Weinpokal Val Saint-Lambert,

farbloses Glas, geschliffen und rot überfangen. Umlaufend geschliffene und vergoldete Weinranke. Höhe 17cm.
131
I-II
€ 150,00