Warenkorb
Gebotsliste

Preussen Uniformen und Ausrüstungen

Figur eines Preußischen Infanteristen

Figur eines Preußischen Infanteristen

der Befreiungskriege gegen Napoleon um 1814. Detailgetreu geferigter Infanterist komplett mit Tschako, Tonister und Säbel, die Regimentsstandarte handgestickt. Höhe ges. 48cm. Feine Arbeit der Mitte des 19. Jahrhunderts mit kleinen Altersspuren.
608
II
€ 200,00
€ 1.600,00
Teile eines Kaffeeservice Kaiser Wilhelm II.

Teile eines Kaffeeservice Kaiser Wilhelm II.

Weißes Porzellan der KPM Berlin mit blauer Blütenmalerei. 5 Kaffeetassen mit Untertassen, Sahnekännchen, 2 Mokkakännchen und 4 kleine Beilagenschalen. Alle Teile mit unterseitiger Besitzenmarke "WR" und Datierung 1891.
609
II
€ 2.000,00
€ 2.200,00
König Friedrich Wilhelm IV.,

König Friedrich Wilhelm IV.,

6 Wassergläser aus dem persönlichen Besitz des Königs. Farbloses Glas, achtkantig geschliffene Form, seitlich mit dem Monogramm "FW". Höhe 8cm.
611
I-II
€ 350,00
€ 350,00
Kaiser Wilhelm II.

Kaiser Wilhelm II.

König von Preußen, Silberne Zuckerschale (1899/135gr.) und Sahnegießer (1897/144gr.) aus dem persönlichen Besitz. Silber "800" des Hofjuweliers H.J. Wilm. Die Unterseiten mit bekröntem Monogramm "WR" mit mit Datierung und Gewichtsangabe. Schale Durchmesser 10cm.
612
II-II
€ 500,00
€ 1.800,00
Reichskanzler von Bülow,

Reichskanzler von Bülow,

Degen für Reichsbeamte in Luxusausführung und Galazweispitz. Degen mit Silber vergoldetem Gefäß in Extraausführung mit preußisch blauer Emaille, Perlmuttgriffschalen mit aufgelegtem Familienwappen in Gold. Die Klinge mit Zierätzung, die schwarz belederte Scheide mit vergoldeter Silbermontierung, punziert "800". Der Zweispitz aus schwarzem Filz, weiße liegende Straußenfedern, breite goldene Eichenlaub-Litze, starke goldene Agraffe von Cantillen mit preußischem Wappenknopf, schwarzweiße Kokarde aus Seidenband. Innen Schweißleder und Seidenfutter, im Kasten mit Aufdruck "von Bülow". Der Beamtendegen für Reichsbeamte, der Hut im Rang eines Staats-Minister. Bernhard Heinrich Martin Karl von Bülow, ab 1899 Graf, ab 1905 Fürst von Bülow (1849-1929), seit 1897 Staatssekretär des Äußeren und von Oktober 1900 bis Juli 1909 Reichskanzler des Deutschen Kaiserreichs. Bülow machte eine Karriere als Diplomat, als Staatssekretär hatte er im Kaiserreich ein Amt inne, das eienm Minister-Rang entsprach. Schon in dieser Zeit entwickelte er sich zur führenden Person in der Reichsleitung.
616
II
€ 10.000,00
€ 13.500,00
Ringkragen

Ringkragen

für Stabswachen und Stabsordonanzen des großen Hauptquartiers, 1893. Vernickeltes Neusilberschild mit geprägten Bronzetrophäen, das Mittelschild aus Kupfer hellblau emailliert. Die Chiffre ist silbern gemalt, kleiner Chip, Hersteller C.E. Juncker Berlin, mit Originalkette.
617
II-
€ 900,00
€ 1.400,00
Koppelschloß für Offiziere

Koppelschloß für Offiziere

des Staatsforst. Prächtiges Leibbindenschloß Bronze vergoldet, feinst gearbeitet mit aufgelegtem silbernem Adler. Aus dem Nachlaß eines Ober-Jägermeister, Chef der Hofjagdämter und somit zu den obersten Hof-Chargen gehörig.
618
II
€ 400,00
€ 1.000,00
Goldene Geschenkuhr Kaiser Wilhelm II.,

Goldene Geschenkuhr Kaiser Wilhelm II.,

Herrentaschenuhr - Savonette. Gelbgold "585", 50mm, weißes Zifferblatt mit arabischen Ziffern und kleiner Sekunde, Werk der Gebr. Eppner Hofuhrmacher Berlin, der Deckel mit fein graviertem bekrönten Monogramm des Kaisers "WR", der innere Deckel ebenfalls Gold "585" mit Verleihungsgravur "Geschenk Sr. Majest. Kaiser Wilhelm II an C. Bode Christiania d. 7./6. 1890." Funktionsfähig, im Kasten
620
II
€ 2.500,00
€ 2.500,00
Uniformjacke

Uniformjacke

eines Maaten (Unteroffizier ohne Portepee) der als "Bootsgast" der für den Allerhöchsten Gebrauch bestimmten Gig (Beiboot) der Kaiserlichen Yacht Dienst tat. Dunkelblaues Tuch mit vergoldeten Knöpfen, unterhalb des Revers gehalten von zwei Ankerknöpfen die Schäkelkette, handgesticktes Ärmelabzeichen mit Kaiserkrone, innen mit Trägeretikett, Kammerstempel und Datierung 1911.
622
II
€ 800,00
€ 800,00
Epauletten eines Beamten in Preußen,

Epauletten eines Beamten in Preußen,

im Rang eines Oberleutnant. Silberne Monde mit weißem Feld, die Silberlitze mit blauen Durchzügen, vergoldeter Rangstern und bekrönter preußischer Adler, unterseitig dunkelblaues Tuchfutter, im Originalkasten.
623
I-II
€ 150,00
€ 190,00
Feldgraue Uniform

Feldgraue Uniform

eines General der 1. Garde-Reserve-Division. Feldgrauer Rock mit verdeckter Knopfleiste, zwei Taschen, die Schulterstücke aus Gold- und Silbergespinst, der Ärmel mit Abzeichen der 1. Garde-Reserve-Division (versilbert). Dazu die feldgraue Stiefelhose und schwarze Offiziersstiefel.
624
II
€ 1.000,00
€ 2.000,00
Feldgraue Attila

Feldgraue Attila

eines Husaren des Braunschweigischen Husaren-Regt. Nr. 17. Feldgraues Tuch mit grauer Verschnürung (kleines gestopftes Loch), schwarze Hornknöpfe, die Schulterstücke gelb-blau mit aufgelegter "17", Sergantenknöpfe, innen Tuchfutter.
625
II-
€ 1.000,00
€ 2.600,00
1. Garde Regiment zu Fuß

1. Garde Regiment zu Fuß

(Potsdam), Uniformrock eines Oberleutnant. Blaues Offizierstuch mit roten Ärmelaufschlägen und Kragen, ein Arm oberflächlicher Mottenschaden, Silberstickerei, die Brust mit verschiedenen Ordensschlaufen, dekoriert mit Eisernem Kreuz 1. Klasse 1914, innen schwarzes Tuchfutter. Die Epauletten mit silbernen Monden und Felder, je ein vergoldeter Rangstern.
626
II-
€ 800,00
€ 3.600,00
Uniformrock

Uniformrock

für Offiziere der Infanterie, blaues Tuch mit roten Ärmelaufschlägen und Kragen, vergoldete Knöpfe, komplett mit Lampassen (ohne Epauletten), die Brust mit Eisernem Kreuz 1. Klasse 1914, innen schwarzes Tuchfutter.
627
II
€ 300,00
€ 460,00
Pelzmütze für Offiziere

Pelzmütze für Offiziere

des Husaren-Regt. Kaiser Franz Joseph von Österreich, König von Ungarn (Schleswig-Holsteinisches) Nr. 16, Schleswig. Opossumfell, gelber Kolpak, gewölbte vergoldete Schuppenkette an Offizierskokarde, versilbertes Vaterlandsbandeau, Offiziersfeldzeichen, innen weißes Schweißleder und Seidenfutter.
628
II-
€ 1.000,00
€ 3.600,00
Schirmmütze für Offiziere

Schirmmütze für Offiziere

des Leib-Kürassier-Regiment Großer Kurfürst (Schlesisches) Nr. 1, Breslau. Weißes Tuch (kleine Mottenschäden) mit schwarzem Samtbund, schwarze bzw. weiße Paspelierung, beide Kokarden, innen weißes Schweißleder und weißes Seidenfutter.
629
II
€ 300,00
€ 1.300,00
Attila eines Oberleutnant

Attila eines Oberleutnant

des Thüringischen Husaren-Regt. Nr. 12 (Torgau). Blaues Tuch mit silberner Verschnürung und versilberten Knöpfen und Knebeln, die Schulterstücke mit einem Rangstern, innen Tuchfutter. Dazu die dunkelblaue Diensthose mit schmaler silberner Litze, Bauchbinde.
630
II-
€ 800,00
€ 1.400,00
Uniform eines Leutnant

Uniform eines Leutnant

des Ulanen-Regt. Hennings von Treffenfeld (Altmärkisches) Nr. 16. Feldgraue Ulanka mit weißer und hellblauer Paspelierung, die Schulterstücke mit "16". Dazu die feldgraue Stiefelhose mit Lederbesatz.
631
II
€ 500,00
€ 2.400,00
Uniform eines Leutnant

Uniform eines Leutnant

der Fliegertruppe in Bayern. Rock aus grauem Tuch mit blauer Paspelierung, silberfarbene Knöpfe, die Schulterstücke mit aufgelegtem geflügeltem Propeller, dazu lange Hose aus dunkelblauem Tuch.
632
II
€ 500,00
€ 1.500,00
Konvolut von 5 Löwenkopf-Säbeln,

Konvolut von 5 Löwenkopf-Säbeln,

verschiedene Waffengattungen und Epochen. Jeweils mit Scheide und Gehänge. Bitte besichtigen!
633
II-III
€ 500,00
€ 1.400,00
Konvolut von 5 Löwenkopf-Säbeln,

Konvolut von 5 Löwenkopf-Säbeln,

verschiedene Waffengattungen und Epochen. Jeweils mit Scheide und Gehänge. Bitte besichtigen!
634
II-III
€ 500,00
€ 1.400,00
Uniformjacke eines Major

Uniformjacke eines Major

des 1. Chevaulegers-Regt. Kaiser Nikolaus von Rußland. Dunkelgrüne Attila mit roter Paraderabatte, vergoldete Knöpfe, die Schulterstücke mit dem geflügelten Propeller der Fliegertruppen. Die Brust dekoriert mit Interimsbandspange, Abzeichen für Flugzeugführer Bayern (versilberte Hohlprägung), Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse, Kreuz von Randow und Baltenkreuz. Seltene Uniform eines zum Flieger-Batl. nach Ober-Schleißheim versetzten Offiziers.
635
II
€ 1.000,00
€ 2.200,00
Uniform eines Leutnant der Ulanen.

Uniform eines Leutnant der Ulanen.

Feldgraue Ulanka mit weißer und hellblauer Paspelierung, die Schulterstücke mit grauem Überzug, dieser mit geflügeltem Propeller der Fliegertruppen. Dazu eine feldgraue Stiefelhose.
636
II-
€ 500,00
€ 2.600,00
Seltene Sommeruniform

Seltene Sommeruniform

eines Offiziers des 2. Chevaulegers-Regt. Taxis, Kgr. Bayern. Leichte ungefütterte dunkelgrüne Seide, Kragen und Ärmelaufschläge in Karmesinrot, versilberte Knöpfe, mit Passanten in bayerischen Farbe. Die Jacke im Rücken mit langem Riß in der Seide. Dazu die originale ebenfalls aus Seide gefertigte Schirmmütze des Hoflieferanten Christian Schwarz München. Eine Restaurierung und Konservierung des empfindlichen Tuches ist zu empfehlen. Die leichten Seidenjacken wurden oft von Fliegern zu Beginn des Weltkrieges getragen.
637
III-
€ 300,00
€ 460,00
Feldgraue Ulanka und Hose

Feldgraue Ulanka und Hose

eines Oberleutnant der Fliegertruppen im 1. Weltkrieg. Graubraunes Tuch (innen Fundusstempel), rote Paspelierung, die feldgrauen Schulterstücke mit aufgelegten geflügelten Propellern. Dazu die Stiefelhose aus graubraunem Tuch, mit hohen braunen Lederstiefeln in feiner Qualität.
638
II-
€ 500,00
€ 4.400,00
Auszeichnungen eines Fliegers im 1. Weltkrieg:

Auszeichnungen eines Fliegers im 1. Weltkrieg:

Abzeichen für Militär-Flugzeugführer, verliehen 1913-1921. Silber hohl geprägt und verbödet, rückseitig glatt, punziert "C.E. Juncker Berlin 800" (etwas verschlagen), an Nadel. Das Eisernes Kreuz 1. Klasse 1914, leicht gewölbt, mit zwei Befestigungsschrauben. Osmanischer Eiserner Halbmond, Silber punziert "935" emailliert, im Verleihungsetui.
639
II
€ 500,00
€ 950,00
Abzeichen

Abzeichen

für Beobachtungsoffiziere aus Flugzeugen, verliehen 1914-1921. Silber hohlgeprägt und verbödet, die Auflage emailliert, Hersteller C.E. Juncker, punziert "800", an Nadel. Dazu das schwarze Verleihungsetui mit goldgeprägtem Hersteller C.E. Juncker Berlin.
640
I-II
€ 500,00
€ 1.700,00
Max Immelmann - Plakette.

Max Immelmann - Plakette.

Große Bronzeguß Platte mit dem Reliefkopfbildnis des Fliegerhelden des 1. Weltkrieges, in Offiziersuniform. Durchmesser 39cm. Am Halsabschnitt Künstlersignatur "Kaltentidl 1919".
642
II
€ 300,00
€ 300,00
Schärpe für  Flagg-Offiziere (Admirale)

Schärpe für Flagg-Offiziere (Admirale)

der Kaiserlichen Marine unter Kaiser Wilhelm I., Tragweise 1878 bis 1911. Schwarze und goldenen Kordeln, vergoldetes Koppelschloß.
779
II
€ 200,00
€ 200,00
Schulterstücke

Schulterstücke

eines Beamten im Offiziersrang, Silbergespinst mit vergoldeten Rangsternen und preußischem Adler, auf weißem Tuch, dazu ein weiterer Beamter auf grünem Tuch
781
II
€ 100,00
€ 110,00
Konvolut von 22 Knöpfen

Konvolut von 22 Knöpfen

für Röcke der Staatsbeamten des Reiches, unter anderem des Reichskolonialamt, fein vergoldet
783
II
€ 100,00
€ 100,00