Warenkorb
Gebotsliste

Preussen Uniformen und Ausrüstungen

Prächtige Gebilddamastgarnitur

Prächtige Gebilddamastgarnitur

mit Friedensengeln und Reichsadlern, aus dem ehemaligen Besitz eines freiherrlichen Hauses. Das Tafeltuch 330 x 196 cm. Die 12 Mundtücher je 70 x 66,5 cm. Deutsch, entstanden bald nach 1871. Feinfädiger weißer Leinendamast. Umlaufend eine 35 cm breite Borde aus Sträußen von Kornblumen und Weizen, danach folgend eine schmale Leiste mit sich abwechselnden Sternen und Kreuzblumen. Im mittleren Bereich zwei je 106 cm große, runde Medaillons mit Lorbeerkränzen und Friedensengel mit ausgebreiteten Flügeln und großen Palmzweigen, den Symbolen des Friedens. Reichsadler in der „kleinen“ Ausführung, wie sie zwischen 1871 und 1888 üblich war, mittig belegt mit einem Schild mit preußischem Adler mit aufgelegtem hohenzollernschen Wappenschild, überhöht von Kaiserkrone. In sehr gutem Zustand.
62
II+
€ 3.000,00
Großer Tafelaufsatz,

Großer Tafelaufsatz,

Geschenk an Gebhard Leberecht von Blücher, Fürst von Wahlstatt. Meissen 1814/15. Große durchbrochene Schale auf mehrfach gestuftem Stand, auf dreieckigem Sockel umgeben von tanzendem Jungen. Weißes Porzellan mit farbiger Malerei und reichem Golddekor. Höhe 78cm. Ein Füß mit Hitzeriß, wohl restauriert. Die Schauseiten des Stand farbig bemalt mit dem Familienwappen des Fürsten, Eisernem Kreuz 1813 und dem Orden Pour le Merite. Prachtstück gefertigt nach dem Sieg über Kaiser Napoleon I. und wohl ein Geschenk des Königs.
63
II
€ 5.500,00