Basket
Your Bids

Preussen Uniformen und Ausrüstungen

Ulanen-Offiziers-Säbel,

Ulanen-Offiziers-Säbel,

1. Hälfte 19. Jahrhundert, wohl um 1830. Messing Bügelgefäß mit großen Parierlappen, der vordere dekoriert mit gekreuzten Lanzen. Hilze mit Rochenhaut bezogen und mit Silberdrahtwicklung. Unverzierte, breite Steckrückenklinge mit Schör. Vernickelte Stahlscheide mit zwei Messingbändern und Ringen. Länge 98cm. Ledernes Tragegehänge. Getragenes Stück mit altersbedingten Gebrauchsspuren.
549
II-III
€ 750,00
Kavallerie-Offizierssäbel um 1800.

Kavallerie-Offizierssäbel um 1800.

Messingbügelgefäß mit Löwenkopf, mit lederbezogener Griff mit Drahtwicklung. Die gebogene Klinge mit Verzierungen und Resten der Vergoldung. Schwarze Lederscheide (Altersspuren) mit Messingmontierungen und zwei Trageringen. Länge 98cm.
550
II-III
€ 500,00
Epauletten

Epauletten

eines Staatsbeamten im Rang eines Leutnant, goldene Monde, die Felder belegt mit schwarzem Tuch, darauf bekröntes preußisches Wappenschild, dunkelblaues Unterfutter. Kleine Mottenlöcher.
743
II-
€ 100,00
Frontkämpferbund,

Frontkämpferbund,

Fahnenträgerabzeichen, farbige Stickerei auf dunkelblauem Tuch.
746
II
€ 250,00
€ 250,00
4 Schulterstücke,

4 Schulterstücke,

Achselklappen für Offiziere und Mannschaften der Feldpost
749
II
€ 100,00
6 Hartkarton - Atelierfotos

6 Hartkarton - Atelierfotos

vom Mannschaften des 2. Hannoverschen Infanterie-Regt. 77, gerahmt hinter Glas, um 1895
12399
II
€ 25,00
4 Trommelhaken,

4 Trommelhaken,

unterschiedliche Ausführungen um 1900, teils mit Lederschlaufen.
15217
II
€ 80,00
15 Teile aus dem

15 Teile aus dem "Damaskus-Service"

für Kaiser Wilhelm II. der KPM Berlin. Große Vorlageplatte (Durchmesser 30,4cm) mit Besitzermarke "WR" und datiert 1905. 12 Speiseteller (Durchmesser 24,5cm) und eine große ovale Vorlageplatte. eine Sauciere.
18745
I-II
€ 7.000,00
32 Teile des umfangreichen KPM Service

32 Teile des umfangreichen KPM Service

für den Staatsminister Graf Carl Friedrich von Wylich und Lottum. Porzellan, Emaildekor und Vergoldung. Bestehend aus einer großen ovalen Terrine konisch, Suppennapf mit Deckel und Löwenfüßen, Saucière mit Schwanengriff und 2 großen Löffeln, Mostrichfässchen mit Löffel, drei ovalen und vier runden Schüsseln antikglatt, jeweils in drei verschiedenen Größen, fünf viereckigen Compotièren in zwei verschiedenen Größen, einer runden Saladière, zwei kleinen oktogonalen Schüsseln (Geléeschalen) und 12 Speisetellern antikglatt. Alle Teile dekoriert mit umlaufendem Eichenlaubkranz und breiten Vergoldungen. Blaumarke Zepter, rote Reichsapfelmarke, Pressnummern, Malerzeichen. KPM Berlin 1834.
19126
I-II
€ 4.500,00
Helmspitze

Helmspitze

für Mannschaften und Offiziere (etwas gedrückte Spitze), "gelb", an Schrauben
23123
II-
€ 100,00
Silberlitze mit gewebten Adlern

Silberlitze mit gewebten Adlern

zur Uniform der Pagen und Kutscher am Hofe Kaiser Wilhelm II., 32cm
23138
II
€ 100,00