Warenkorb
Gebotsliste

Sachsen, Kgr.

Hausorden der Rautenkrone,

Hausorden der Rautenkrone,

Ordenskreuz um 1860. Kreuz Gold emailliert, die Chiffre "FA" feinst ziseliert, die Rauten zwischen den Kreuzarmen mit polierten Kanten, runde Trageöse. Feine Qualität und Erhaltung.
69
I-II
€ 4.000,00
Militär St. Heinrichs-Orden,

Militär St. Heinrichs-Orden,

Bruststern zum Kommandeur. Silber vergoldet mit emailliertem Medaillon (kleine Chips im blauen Devisenkranz) und fein gemaltem Ritter des St. Heinrichs, rückseitig Tragenadel mit Punzierung "Silber". Der Bruststern ist eine typische Fertigungen der Firma G.H. Osang in Dresden, welche mit Beginn des 1. Weltkrieges sämtliche Dekorationen des Militär-St.-Heinrich-Ordens lieferte. Das Komturkreuz 1. Klasse wurde lediglich 14mal verliehen.
70
I-II
€ 2.500,00
Zivilverdienst-Orden,

Zivilverdienst-Orden,

Silbernes Verdienstkreuz mit Schwertern. Kreuz Silber, einseitige Schwerter, am Band.
72
II
€ 200,00
€ 200,00
Domkapitel

Domkapitel

St. Johannis Evangelistae und St. Donati zu Meissen. Ordensstern 2. Form um 1900 mit Devise "PRO DEO ET PRINCIPE" und der legierten Chiffre "F C" des Stifters Friedrich Christian (1722-1763) zwischen den Kreuzarmen. Silber vergoldet, hohlgeprägt, hinterlegt mit schwarzem Tuch an Nadel.
73
II
€ 700,00
2 Siegerpreise

2 Siegerpreise

des Sächs. Athlethen-Verband-Wettstreit 1911
307
II
€ 50,00
Militär St. Heinrichs-Orden,

Militär St. Heinrichs-Orden,

Ritterkreuz. Kreuz Silber vergoldet und emailliert, rückseitig kl. Emaillereparaturn, am späteren Band. Fertigung des 1. Weltkrieg.
821
II
€ 500,00