Warenkorb
Gebotsliste

Preussen

Königl. Preussischer Kronen-Orden,

Königl. Preussischer Kronen-Orden,

Modell um 1863-1868, Bruststern zur 1. Klasse (kleine runde Krone). Flacher Sternkorpus Silber, das Medaillon Gold emailliert, kleiner Chip im Schriftreif, rückseitig typischer Schraubzylinder, an vergoldeter Nadel.
14513
II
€ 2.500,00
Königreich Preußen,

Königreich Preußen,

Königl. Kammerherrenschlüssel aus der Regierungszeit Wilhelm II. (1888-1918) von Preußen. Silber vergoldet, der Griff mit wilden Männern, Monogramm "FWR" und Königskrone, 15cm. Der Schlüssel mit blauer Schleife und Originaletui. Der Kammerherrenschlüssel aus dem Nachlaß Graf von der Schulenburg Hohenberg, Kammerherr S. M. des Kaisers und Königs, Landrath.
15828
II
€ 1.800,00
Königl. Preußischer Johanniter-Orden,

Königl. Preußischer Johanniter-Orden,

Gemälde eines Ritter in Roter Uniform um 1860. Öl auf Leinwand und Holzplatte, 90x118cm, im späteren Holzrahmen. Der Ritter des Ordens in der Roten Uniform mit Epauletten und Hut, am Hals das Kreuz der Rechtsritter.
17035
II
€ 900,00
Königl. Preussischer Kronen-Orden,

Königl. Preussischer Kronen-Orden,

genähtes Halsband zum Kreuz 2. Klasse
17139
II
€ 80,00
Adler - Plakette

Adler - Plakette

des Preuss. Ministerium für Volkswohlfahrt "Für Deutsche Kraft in Hand und Herz", Bronze, nichttragbar, 105mm, im Verleihungsetui. Katalog Hüsken 29.113
17284
II
€ 100,00
Preußischer Landes-Feuerwehr-Verband,

Preußischer Landes-Feuerwehr-Verband,

Ehrenzeichen für 40jährige Dienstzeit und 25jährige Dienstzeit (2 variante Fertigungen), jeweils am Band mit Tragenadel.
17628
II
€ 100,00
Königl. Preussischer Kronen-Orden,

Königl. Preussischer Kronen-Orden,

3. Modell 1869-1918, Kreuz 3. Klasse mit der Jubiläumszahl "50". Kreuz Gold emailliert, die Jubiläumszahl "50" ebenfalls Gold in feiner zeitgenössischer Qualität, am Band
17736
I-II
€ 700,00
Kgl. Hausorden von Hohenzollern,

Kgl. Hausorden von Hohenzollern,

Kreuz der Inhaber mit Jubiläumszahl "50", verliehen 1861-1918. Kreuz Silber teils emailliert, die Jubiläumszahl ebenfalls Silber mit typischem Scharnier zwischen Kreuz und Krone befestigt, am Band. Selten.
17758
II
€ 750,00
Königreich Preußen,

Königreich Preußen,

Roter Adler-Orden, Modell 1830-1854, Bruststern zur 2. Klasse. Stern Silber die Kreuzauflagen Gold emailliert, das Medaillon mit fein gearbeiteter Ordensdevise und goldenem emailliertem Adler im Zentrum. Der Stern eine Fertigung der Firma Godet in Berlin um 1850.
17790
II
€ 4.000,00
Kurhessische Jubiläumsdenkmünze

Kurhessische Jubiläumsdenkmünze

mit Datum "1813/ 30. November/ 1913", Geschützbronze, am Band. Fein geprägtes Original, leicht getragen.
17886
II
€ 300,00
Königl. Preussischer Kronen-Orden,

Königl. Preussischer Kronen-Orden,

Kreuz 1. Klasse mit dem Emailleband des Roten Adler Ordens mit Eichenlaub. Kreuz Gold emailliert, Gewicht 50,6 Gramm. Dekorative Fertigung dieser Rarität nach 1918.
18011
I-II
€ 1.200,00
Roter Adler-Orden,

Roter Adler-Orden,

Großkreuzkleinod mit Eichenlaub. Kreuz Silber vergoldet und emailliert, mit ebenfalls silbervergoldetem Eichenlaub, an genähter originaler Seidenschärpe. Auf dem unteren Kreuzarm eingeschlagene Herstellermarke "W" der Hofjuweliere Wagner & Sohn, Berlin sowie der Silberstempel "938". Das Großkreuz als Friedensdekoration ohne Schwerter in silbervergoldeter Ausführung wesentlich seltener als in Gold und in den Jahren 1917/1918 nur in wenigen Exemplaren verliehen.
18052
I-II
€ 4.000,00
Roter Adler-Orden,

Roter Adler-Orden,

Bruststern zum Großkreuz. Der Bruststern Silber vergoldet, das Medaillon teilweise Gold und Emaille, im Zentrum fein gemalter Brandenburger Adler, rückseitig typisches Schraubmedaillon, an ebenfalls vergoldeter Nadel. Prachterhaltung !
18053
I-II
€ 2.800,00
Königl. Preussischer Kronen-Orden,

Königl. Preussischer Kronen-Orden,

Ordenssatz der 1. Klasse, bestehend aus Kreuz und Bruststern. Das Ordenskreuz Gold und Emaille, an Originalschärpe. Auf dem unteren Kreuzarm die Ritzmarke "W" der Hofjuweliere Wagner & Sohn, Berlin. Der Bruststern Silber, das Medaillon Gold und Emaille, an vergoldeter Nadel. Rückseitig Schraubmedaillon. Beide Stücke zusammen im schönen Original-Verleihungsetui aus schwarzem Leder. Der Deckel mit goldgeprägter Chiffre "WR". Innenteil mit hochklappbarer schwarzer Samteinlage, bzw. weißem Seidenfutter. Schöner Satz in bester Berliner Goldschmiedearbeit und im Originaletui selten.
18054
I-
€ 4.500,00
Roter Adler-Orden,

Roter Adler-Orden,

Bruststern zur 2. Klasse. Silber, die Auflagen Gold und Emaille, an vergoldeter Nadel. Rückseitig Schraubmedaillon. Schönes Exemplar in bester Berliner Juweliersqualität. Das Medaillon in feiner Emaillemalerei. Im Original-Verleihungsetui aus rotem Leder mit schwarzer Samteinlage, bzw. Seidenfutter.
18056
I-
€ 2.800,00