Warenkorb
Gebotsliste

Deutschland Allgemein

Großes Silbertablett

Großes Silbertablett

im Barockstil mit seitlichen Griffen. Silber "900" fein poliert. Gesamtbreite 60x34. Gewicht 1770 Gramm.
215
II+
€ 800,00
Kaviar- und Austern-Besteck.

Kaviar- und Austern-Besteck.

8 Austerngabeln (13,5cm) und 8 Kaviarmesser (16,5cm) im Dekor Augsburger Faden, Silber "800" (Hersteller Bruckmann). Die Messer mit feinem Elfenbeineinsatz. Aus Adelsbesitz mit Monogramm "W" und Krone.
216
II
€ 350,00
Kleiner Schaukasten

Kleiner Schaukasten

zum Thema "Eisenbahn", darin Ehrenkreuz der Deutschen Eisenbahner Kameradschaft, Preußen Dienstauszeichnungen für 25 und 40 Jahre, 2 Paar Schulterstücke und Kragenspiegel, 15 verschiedene Abzeichen. Im Kasten hinter Glas.
408
II
€ 280,00
4 Helmemblem

4 Helmemblem

für Tschakos der Weimarer Republik, dazu ein Beschlag Hamburg um 1920
409
II
€ 100,00
24 Stück Kavalleriesporen,

24 Stück Kavalleriesporen,

Stahl und Messing, teils paarig. Unterschiedliche Modelle!
410
II
€ 100,00
Konvolut von 16 Knöpfen

Konvolut von 16 Knöpfen

für Uniformen der Kriegsmarine, fein vergoldet, dazu 16 Knöpfe für Preußische Beamte
411
II
€ 30,00
Konvolut

Konvolut

von ca. 20 Achselschnüren und Litzen, wohl teils Ausland, Silber- und Goldgespinst. Bitte besichtigen.
412
II-
€ 100,00
Konvolut von 20 Kokarden

Konvolut von 20 Kokarden

für Schirmmützen der Offiziere und Krätzchen der Mannschaften, dazu Lagerbestand von 27 Kokarden
413
II
€ 140,00
€ 140,00
Konvolut von 20 Kokarden

Konvolut von 20 Kokarden

für Schirmmützen der Offiziere und Krätzchen der Mannschaften
414
II
€ 80,00
€ 80,00
Paar Epauletten,

Paar Epauletten,

unbestimmt, Silbergespinst auf rotem Tuch
415
II
€ 50,00
Ringkragen der Feldgendarmerie,

Ringkragen der Feldgendarmerie,

Löwen- und Adlerauflagen für preußische bzw. bayerische Ringkragen. Die vergoldeten Adler an Splinten und die ebenfalls vergoldeten Löwenköpfe an Schrauben. Literatur anbei.
419
II
€ 100,00
€ 100,00
Prächtige Gebilddamastgarnitur

Prächtige Gebilddamastgarnitur

mit Friedensengeln und Reichsadlern, aus dem ehemaligen Besitz eines freiherrlichen Hauses. Das Tafeltuch 330 x 196 cm. Die 12 Mundtücher je 70 x 66,5 cm. Deutsch, entstanden bald nach 1871. Feinfädiger weißer Leinendamast. Umlaufend eine 35 cm breite Borde aus Sträußen von Kornblumen und Weizen, danach folgend eine schmale Leiste mit sich abwechselnden Sternen und Kreuzblumen. Im mittleren Bereich zwei je 106 cm große, runde Medaillons mit Lorbeerkränzen und Friedensengel mit ausgebreiteten Flügeln und großen Palmzweigen, den Symbolen des Friedens. Reichsadler in der „kleinen“ Ausführung, wie sie zwischen 1871 und 1888 üblich war, mittig belegt mit einem Schild mit preußischem Adler mit aufgelegtem hohenzollernschen Wappenschild, überhöht von Kaiserkrone. In sehr gutem Zustand.
766
II+
€ 3.000,00
6 große Damastservietten

6 große Damastservietten

aus dem Hause Schwarzburg - Rudolstadt mit fürstlichem bekrönten Doppeladler, umgeben von Blütendekor, am Rand datiert 1893. 72x72cm. Aus dem Nachlaß der Fürstin Anna Luise von Schwarzburg.
767
II
€ 500,00
€ 500,00