Warenkorb
Gebotsliste

Sächsische Herzogtümer

Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden,

Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden,

1. Modell 1833-1864, Bruststern zum Großkreuz. Silber, achtstrahlig, mit aufgelegtem Goldblech auf vier Sternstrahlen, das Medaillon Gold emailliert, rückseitig Vernietung der Auflagen, an Nadel. Prachtqualität um 1850/1860. Provenienz: Sammlung Max Hans, vgl. Die Orden und Ehrenzeichen von Sachsen-Coburg-Gotha, Katalog Nr. 8, Exemplar unserer 26. Auktion Los 154.
200
I-
€ 2.000,00
Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden,

Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden,

Ritterkreuz 1. Klasse. Kreuz Gold emailliert, winziger Chip im blauen Schriftreif des Medaillons, durchbrochene bewegliche Krone, am Band.
204
II+
€ 700,00
Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden,

Herzoglich Sachsen-Ernestinischer Hausorden,

Ritterkreuz 1. Klasse mit Schwertern. Kreuz Silber vergoldet und emailliert, ein Kreuzarm reparierte Emaille, durchbrochene bewegliche Krone, die Schwerter mit geschwungenen Parierstangen, am Band.
205
II
€ 400,00
Einseitiger Abschlag

Einseitiger Abschlag

einer Medaille mit dem Kopfbild Herzog Ernst II. von Sachsen Coburg und Gotha, versilbert, 33mm
568
II
€ 100,00