Warenkorb
Gebotsliste

Historica Rußland und Sowjetunion

Sattel

Sattel

für Kosaken, beledertes Holzgestell mit Silberbeschlag, lederne Beriemung, eiserne Steigbügel, gepolstertes ledernes Sitzkissen. Dekoratives Ensemble.
465
II-III
€ 300,00
Steinschloss-Pistole,

Steinschloss-Pistole,

kaukasisch, Kaliber 13mm, 18./19. Jahrhundert. Der Schaft aus dunkelbraunem Holz, Griffende eine Beinkugel. Den Lauf halten drei Eisenbänder, mit Ladestock. Länge 47cm.
466
II
€ 500,00
Miquelet - Steinschloss - Pistole,

Miquelet - Steinschloss - Pistole,

kaukasisch, Kaliber 15mm, 18./19. Jahrhundert. Holzschaft mit reicher Silber Niello-Dekoration, Griffende mit großer Beinkugel, wohl um 1860. Das Schloss mir reicher Goldverzierung arabischer Art. Länge 48cm. Dekorative Pistole, jedoch mit unschönem Lacküberzug, restaurierungsbedürftig.
468
II-III
€ 1.000,00
Miquelet - Steinschloss - Pistole,

Miquelet - Steinschloss - Pistole,

kaukasisch, Kaliber 13mm, 18./19. Jahrhundert. Der Schaft allseitig bezogen mit schwarzem Leder, reiche fein gravierte Metallverzierung. Das Steinschloss mit Goldverzierung. Länge 40cm.
469
II
€ 1.000,00
Paar Perkusionspistolen,

Paar Perkusionspistolen,

kaukasisch, Kaliber 16mm, 19. Jahrhundert. Der Schaft aus dunkelbraunem Holz mit Kugelabschluß, das Schloß mit Ziergravur und Hersteller "SMITH", der Lauf gehalten von jeweils drei eisernen Bändern. Länge 54cm.
470
II
€ 1.000,00
Schwere Steinschloßpistole

Schwere Steinschloßpistole

um 1800, Kaliber 20mm. Holzschaft mit eisernen Beschlägen, großes eisernes Schloß, komplett mit Ladestock. Länge 41cm.
472
II-III
€ 500,00
Militärpistole,

Militärpistole,

Steinschloß, der Holzschaft mit Messingmontierungen, das Schloß seitlich mit Gravur "Tula 1813", diverse Abnahmestempel. Länge 43cm. Seltene Pistole aus der Zeit der Befreiungskriege gegen Kaiser Napolen I. von Frankreich.
474
III
€ 1.000,00
Steinschloss-Pistole,

Steinschloss-Pistole,

kaukasisch, Kaliber 13mm, 18./19. Jahrhundert. Der Schaft aus dunkelbraunem fein gemasertem Nußbaumholz, Griffende eine Kugel. Der Lauf mit Resten der Vergoldung, gehalten von einem eisernen Band. Länge 43cm.
478
II-
€ 500,00
Großer Kindschal

Großer Kindschal

der Kosaken. Polierter Horngriff mit Eisennieten, glatte Klinge mit Signatur. Die hölzerne Scheiden mit Wellenmuster beledert, eiserner Tragering. Länge 61cm.
491
II
€ 500,00
€ 500,00
Konvolut von 7 Koppelschlössern:

Konvolut von 7 Koppelschlössern:

Mannschaften der Infanterie (2x), Artillerie, Lyzeum Zarewitsch Nikolai, Lyzeum Zarewitsch Alexej, Gymnasium Zar Nikolaus II. und St. Petersburger Polizei.
498
II
€ 350,00
Gemälde

Gemälde "Reitender Tscherkesse".

Friedrich (Fritz) Neumann, deutscher Pferde- und Schlachtenmaler, studierte an der Akademie in München. Öl auf Holz. Signiert "Fritz Neumann". Maße 54x35cm. Im Rahmen.
502
II
€ 700,00
Kosake zu Pferd.

Kosake zu Pferd.

Bronze, dunkel patiniert. Russland. A.M. Bonegor. Kosake mit Gewehr und Umhang auf einem Pferd. Naturalistisch gestalteter Sockel. Künstlersignatur auf der Plinthe. Höhe 29cm.
503
II
€ 1.500,00
Bild

Bild "Kosaken".

Tuschfederzeichnung aquarelliert. Signiert "Beer". Maße 49x64cm.
504
II
€ 400,00
Zwei Teller aus einem Alltagsservice

Zwei Teller aus einem Alltagsservice

für die Zarin Katharina II. (die Große) 1762-1796. Weißes Porzellan mit Bumenmalerei auf Glasur, rückseitig Monogramm "E II". Restauriert. Das "Alltags Service" bestand im Jahre 1839 aus über 600 Teilen und wurde in Peterhof benutzt. Vgl. Ausstellungskatalog "Dinning with the Czars" Peterhof 1991 Seite 32.
505
III
€ 250,00
€ 250,00
Russische Ikone,

Russische Ikone,

Maria Schutz und Fürbitte. Temperafarben auf Holz mit Vergoldung, 43x53,5cm, 19. Jahrhundert.
510
II
€ 1.500,00
Russische Ikone,

Russische Ikone,

Christus beim Abendmahl. Temperafarben auf Holz, Silberoklad vergoldet mit Emailplaquetten, Meisterzeichen, Moskauer Stadtmarke und Beschaumeisterzeichen Andrej Antonovich Kovalsky, Silber "84" und datiert 1843, 27x22cm, 19. Jahrhundert.
511
II
€ 1.000,00
Schaschka eines Offiziers der Kosaken

Schaschka eines Offiziers der Kosaken

aus der Zeit des Zaren Alexander II. (Regent 1855-1881). Filigran gearbeiteter Griff aus Silber vergoldet, die gebogene beidseitig gekehlte Rückenklinge mit feiner arabischer Inschrift in Goldeinlage. Ebenfalls in Gold eingelegt das Monogramm des Zaren "A II" und Krone. Ohne Scheide. Gesamtlänge 96cm. Fast anderthalb Jahre nach dem Regierungsantritt des Zaren, fand in Moskau die Krönungszeremonie statt. Ausländischen wie russischen Gästen fiel besonders die Diversität der Untertanen auf, die an den Feierlichkeiten teilnahmen: Baschkiren, Tscherkessen, Tataren und Armenier waren nach Moskau eingeladen worden, um die Vielfalt und das Ausmaß des Reiches zur Schau zu stellen und die Bindung zwischen dem Zaren und seinen asiatischen Völkern symbolisch zu festigen. Hier ein bedeutendes Geschenk an einen Kosakenführer.
512
II-
€ 7.500,00
Steinschlosspistole,

Steinschlosspistole,

glatter Lauf im Kaliber 15mm, patiniert. Holzschaft mit Messingmontierungen, diese mit graviertem floralem Dekor. Ladestock gebrochen, Länge 48cm.
515
II-III
€ 400,00
Perkusionsgewehr

Perkusionsgewehr

im Tscherkassen Stil. Der Schaft aus Nußbaumholz, feine Verzierung mit Messing- und Elfenbeineinlagen, das Kolbenende mit Messingplatte, hölzerner Ladestock. Das Schloss seitlich mit Signatur "F. FREIDICH ST. PETERSBURG". Länge 115cm. Getragen von Kosaken um 1880.
518
II-
€ 1.500,00