Корзина
Ваши предложения

Ordensspangen und Nachläße, Konvolute

Große Ordensspange

Große Ordensspange

mit 4 Auszeichnungen: Eisernes Kreuz 2. Klasse 1914, Schwarzburg-Rudolstadt Kreuz 3. Klasse mit Schwertern (Silber, Medaillon vergoldet und emailliert, Schwerter vergoldet), Ehrenkreuz für Frontkämpfer, Treudienst-Ehrenzeichen in Gold.
529
I-II
€ 600,00
Große Ordensspange

Große Ordensspange

eines Offiziers im Krieg 1870/71 gegen Frankreich mit 6 Auszeichnungen. Eisernes Kreuz 2. Klasse 1870 mit Eichenlaub "25", Roter Adler-Orden Kreuz 4. Klasse mit Schwertern (Modell mit glatten Kreuzarmen, goldene Schwerter), Dienstauszeichnung Kreuz für 25 Jahre der Offiziere, KDM 1870/71 mit 4 Gefechtsspangen, Kreuz für 1866, Sachsen Ernestinischer Hausorden Ritterkreuz 1. Klasse mit Schwertern (Gold, gerade Parierstangen). Sehr dekorative, leicht getragene Ordensspange.
530
II
€ 2.000,00
Große Ordensspange

Große Ordensspange

eines Offiziers im Krieg 1870/71 gegen Frankreich mit 7 Auszeichnungen. Eisernes Kreuz 2. Klasse 1870 mit Eichenlaub "25", Kreuz des Allg. Ehrenzeichen, Roter Adler-Orden Kreuz 4. Klasse, Dienstauszeichnung Kreuz für 25 Jahre der Offiziere, KDM 1870/71 mit 6 Gefechtsspangen, Kreuz für Königgrätz 1866, Zentenarmedaille 1897.
531
II
€ 1.000,00
Große Ordensspange

Große Ordensspange

aus dem Nachlaß Generalleutnat Traugott von Sauberzweig (1863-1920). Ordensspange mit 5 von 7 Auszeichnungen: Preußen Roter Adler-Orden 3. Klasse mit Schleife, Kgl. Kronen-Orden 3. Klasse, Offiziersdienstauszeichnung Kreuz für 20 Jahre, Zentenarmedaille 1897, Bayern Militär-Verdienstorden Kreuz 4. Klasse mit Krone, Hessen-Darmstadt Orden Philipps des Großmüthigen Ritterkreuz 1. Klasse (Gold), Orden der Krone Italiens Offizierskreuz (Gold). Die Emaille mit tragebedingten Chips, entsprechend der Statuten gingen Roter Adler-Orden und Kronen-Orden nach dem Tode des Beliehenen zurück an die Ordenskanzlei. Traugott von Sauberzweig war als Oberst Chef des Generalstabes, im 1. Weltkrieg verlieh ihm Kaiser Wilhelm II. für die Einnahme von Riga 1917 den Orden Pour le Merite.
532
II
€ 1.000,00
5 Schützenauszeichnungen

5 Schützenauszeichnungen "Zur Ehre des Königs"

des (deutschen) Schützen Corps New York City der Jahre 1887 bis 1913. Sehr dekorativ gearbeitete Abzeichen in Gold (14 Karat) teils emailliert. Das Abzeichen für 25 Jahre "long Service" mit einem kleinen Brillanten besetzt. Gewicht 101,80 Gramm.
766
II
€ 1.500,00
Konvolut von 45 Interimsbandspangen

Konvolut von 45 Interimsbandspangen

mit bis zu 7 Banddekorationen, dazu diverse Blechteile und Schwerterauflagen
767
II
€ 200,00
Verwundetenabzeichen

Verwundetenabzeichen

in Schwarz und Silber, verschiedene Ausführungen des 1. und 2. Weltkrieges, an Nadeln. 19 Exemplare
768
II-
€ 300,00
Konvolut von 12 Auszeichnungen

Konvolut von 12 Auszeichnungen

der Weltkriege, dabei Infanterie-Sturmabzeichen (Hohlprägung), Allg. Sturmabzeichen, Panzerkampfabzeichen in Silber, Verwundetenabzeichen in Silber (durchbrochen, an Schraube), 6 weitere Verwundetenabzeichen und 2 Ehrenkreuz für Frontkämpfer.
769
II
€ 200,00
Konvolut von 17 Auszeichnungen

Konvolut von 17 Auszeichnungen

Kaiserzeit und 3. Reich. Dabei Medaille Deutsche Volkspflege, Luftschutz-Ehrenzeichen 2. Stufe, DA der Wehrmacht Medaille 4 Jahre, Treudienst-Ehrenzeichen in Silber, 3 Stoffabzeichen, Bayern MVK 3. Klasse mit Schwertern, Oldenburg FA Kreuz, Mecklenburg Kriegsverdienstkreuz 1914
770
II
€ 200,00
2 Ordensspangen

2 Ordensspangen

mit 3 und 4 Auszeichnungen, dabei Bayern Militär-Verdienstkreuz, Sachsen-Weimar Medaille "Dem Verdienst", Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse
771
II
€ 200,00
Große Ordensspange

Große Ordensspange

eines sächsischen Kämpfers im Krieg 1870/71 mit 4 Auszeichnungen, Verdienstkreuz mit Krone, KDM 1870/71 mit 4 Gefechtsspangen, Kreuz für 1866 und Preußen Zentenarmedaille 1897
772
II-
€ 200,00